Kategorie: Gebärdensprach-Infos

02.01.14

Gebärdensprach-Stammtisch 2014

Hallo liebe Freunde vom IVU e.V. und von den Gebärdensprachlern.

Der vor einigen Jahren ins Leben gerufene Gebärdensprach-Stammtisch finden in 2014 wie folgt statt.

Januar und Februar 2014 im Saarfürst-Brauhaus in Merzig, In den Saarwiesen (Nähe Mc-Donalds und Trampolini) Beginn: wie immer um 19.oo Uhr

Von März bis Dezember 2014 wie üblich in der Abteibrauerei Mettlach, Bahnhofstr. 32
Beginn auch hier wie immer um 19.oo Uhr.

Im Mai 2014 planen wir eine Tagesfahrt in den Spessart speziell für unsere Gebärdensprachler und evtl. Rollifahrer von Euch. Einen speziell vorgerüsteten Bus haben wir auch gefunden, der uns auch bei entspr. Interesse fahren würde.

Bei Interesse bis Ende Januar melden per SMS bei Michael Jacobs
unter der Handy-Nr. 0176 - 314 79 165
und per Email an Reinhold Wirth : re-wirth(at)t-online.de

Für 2014 wünschen die 3 vom Orgateam des Stammtisches alles erdenklich Gute, viel Gsundheit und weiterhin viel Freude an unserem gemeinsamen Stammtisch.

Euer Stammtisch - Orga-Team

Michael Jacobs, Michael Lang und Reinhold Wirth

25.01.13

Zwei Gebärdensprach-Stammtische ??

Aus gegebenem Anlass teilt der IVU e.V. mit, dass der seit über 6 Jahren bestehende Stammtisch des IVU e.V. und der SHG "Kommunikation ohne Worte" auch weiterhin existiert.

Der ebenfalls existierende Stammtisch von Frau Elisabeth Schrecklinger, die sich übrigens beruflich in Berlin befindet und von dort aus ihren Stammtisch leitet, hat als Vertreterin daher ihre Mutter damit beauftragt, ihre Arbeit hier vor Ort wahrzunehmen. Ob dies nach Rücksprache mit den dortigen Teilnehmern erfolgte , entzieht sich unserer Kenntnis. Jedenfalls erfolgte die Hinauskomplimentierung des ehemaligen Mitorganisators ohne Rücksprache und Zustimmung der dortigen Teilnehmer.

Die von Elisabeth Schrecklinger in der Presse angegebenen Diskrepanzen gehören in den privaten Bereich und bleiben daher hier unerwähnt.

Es wird also in Zukunft nicht vermeidbar bleiben, dass beide Stammtische u. U. am selben Ort stattfinden. Es ist sichergestellt, dass alle Mitglieder und Teilnehmer sich dennoch unbeeinflusst unterhalten können.

Alle Aktivitäten des IVU e.V. - Stammtisches bleiben unberührt. Die von Frau Schrecklinger in der Presse lancierte Behauptung, der Stammtisch der Frau Schrecklinger würde sich mit anderen Gruppen oder Vereinen zusammentun, entbehrt jeder rechtlichen Grundlage.

Die von ihr angesprochene und veröffentlichte Zusammenarbeit und der Zusammenschluss exisitiert bereits seit dem 10. Internationalen Kongress des IVU e.V. April 2007 als wir von der SHG "Kommunikation ohne Worte" von Michael Lang und der leider zu früh verstorbenen Stefanie Kewenig-Grotthaus unvorbereitet eine Simultanübersetzung von einigen Referaten erhielten, die laut Gastkommentaren hervorragend aufgenommen wurde. Hieraus und nicht anders, entwickelte sich eine wunderbare Zusammenarbeit, und dies über Jahre hinweg.

Der sich daraus entwickelnde Stammtisch war also nur eine Frage der Zeit. Gründer seinerzeit waren Stefanie Kewenig-Grotthaus, Michael Lang und später Reinhold Wirth. Einige Jahre später nach der Teilnahme von IVU-Mitgliedern an den Gebärdensprachkursen der SHG Kommunikation ohne Worte und der Ausbildung in DGS in Kursen der KGGT in Trier und der KEB in Bous wurden von den IVU-Leuten deren existierender Stammtisch auch in der KEB Bous in vielen Gesprächen vorgestellt und auch beworben. Als dann Teilnehmer dieser Kurse sich bereiterklärten, sich in den gemeinsamen Stammtisch mit einzubringen, war auch Frau Schrecklinger bereit, dort mitzuwirken. Sie kann also nie die Gründerin dieser bereits existierenden Gruppe gewesen sein.

Um der Klarheit willen auch noch folgende Information:

Bei öffentlichen Veranstaltungs- und Messeauftritten, die vom IVU e.V. gebucht werden, bietet der IVU e.V. mit seinen der Gebärdensprache kundigen Mitgliedern und den Mitgliedern der SHG "Kommunikation ohne Worte" die bereits
seit Jahren existierende Hilfe beim Übersetzen für Gebärdensprachler an, um Gehörlosen die Teilnahme an solchen Veranstaltungen zu ermöglichen.

Ebenfalls zur Klarstellung unsererseits: Frau Schrecklinger ist und war nie Mitglied des IVU e.V. und der SHG "Kommunikation ohne Worte", folglich ist sie auch nicht befugt, in unsere Arbeit hineinzureden.

Man bot seitens des IVU dem Stammtisch von Frau Schrecklinger die kostenlose Mitnutzung des IVU-Standes an, damit er sich dort ebenfalls einem breiten Publikum präsentierenkann und auch um weitgere Mitglieder werben darf. Dies hat Frau Schrecklinger anscheinend falsch verstanden und sie hat in der ihr eigenen Art eine Mitwirkung abgelehnt. Soweit zu deren Verständnis zu Pflege der Kultur usw.

Dass es noch mehrere andere Stammtische, SHG und sonstige Zusammenschlüsse von Gebärdensprachlern im Saarland gibt, die friedlich miteinander arbeiten, haben und wollen wir ebenfalls nicht verschweigen. Auch Vereins- und SHG übergreifende persönliche Kontakte bleiben daher nie aus und werden von uns schon immer gerne gepflegt.

Da wir auch schon immer eine friedliche Koexistenz von SHG´s und Vereinen praktizieren, wünschen wir der nun von Frau Schrecklinger geleiteten Stammtischgruppe einfach ein weiterhin gutes und hoffentlich langes Bestehen.

Der gemeinsame Stammtisch des IVU e.V. und der SHG "Kommunikation ohne Worte" steht jederzeit und jedem Mitbürger offen , egal ob gehörlos , schwerhörig oder auch hörend , ohne jegliche Verpflichtungen. So leben wir und so arbeiten wir auch weiterhin.

Dillingen , den 25.1.2013
Reinhold Wirth
1. Vorsitzender IVU e.V.
und Mitorganisator des gemeinsamen Stammtisches des IVU e.V. und
der SHG Kommunikation ohne Worte von Michael Lang

Infos für Gebärdensprachler und GL-Stammtischler

Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Welt der Gehörlosen und Schwerhörigen. Auch Termine sind hier zu finden und darüberhinaus auch manches Wissenswerte über z. B. Gebärdensprachausbildungstermine usw.

Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Suche

Archive

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 4

powered by
Besuchen Sie unseren Sponsor

Alle Beiträge und Texte unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Verfasser.

Jegliche Verwertung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung vom verantwortlichen Chefredakteur urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung und für die Verarbeitung mit elektronischen und digitalen Systemen.

Die Rechte aller Bilder von Büchern und anderen Medien liegen soweit nicht anders benannt bei den jeweiligen Verfassern. Jegliche Verwertung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung vom jeweiligen Verfasser urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung und für die Verarbeitung mit elektronischen und digitalen Systemen.