Kategorien: Immobilien - Wohnungen, Zimmer, Zuhause:, Zuhause wird geboten:, Zuhause wird gesucht:

20.08.13

Permalink 17:29:47, von reinhold1 Email , 329 Wörter, 135 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Suche/Biete/Tausche/Verschenke:, Zuhause wird gesucht:, Tierwelt, Hobby, Freizeit, Interessen

Pflegeeltern gesucht!!!!!

Wir suchen hier eine neue Pflegefamilie für dei Schildkröte Jacob --
Wer ein solches Tier gerne mag oder Jemanden kennt, der ein solches Tier mag, der sollte
die nachstehende Suchanzeige lesen und dann den Kontakt zu unserem Mitglierd suchen.

Hallo!
Für Jacob eine Landschildkröte von 8 Jahren, ungefähr 18 cm lang, die bei meinen ELtern in guter Pflege ist, aber da meine Eltern schon mehrere Haustiere betreuen, suchen wir ein neues dauerhaftes,(Schildkröten können ein hohes Alter erreichen) gutes Zuhause.
Viele Leute schaffen sich heute Schildkröten an, aber meistens wollen Sie dann nur junge Tiere.
Falls Ihr jemanden kennt, der Schildkröten besonders mag oder vielleicht schon welche hat, dann fragt Ihn doch ob er nicht vielleicht Jacob bei sich aufnehmen möchte! Wir geben Ihn kostenlos weiter, wenn er dafür in gute Hände kommt.
Meine Eltern und Schwester haben Ihre Tiere immer mit viel Liebe betreut und gut gepflegt worden. Und so hat Jacob ein paar Gewohnheiten, die wir beibehalten haben:

Morgens bekommt er ein Bad vor der Fütterung. Er hat ein Terrarium von 1m x 1m mit Heizung und Lampe, er braucht aber trotzdem auch viel Auslauf in der Wohnung und im Freien, er ist für eine Schildkröte recht aktiv, also nicht nur zum anschauen. Abends bekommt er eine Wärmflasche und schläft in einem Körbchen. Wir schauen immer, das er es warm genug hat.

Allerdings ist Jacob manchmal so schnell, dass er uns vor 2 Jahren entwischt ist und den vorletzten Winter im Freien verbracht haben muss, nach einem Jahr wurde er gefunden, ca. 500 m vom Fluchtort entfernt. Also ist er vielleicht nicht ganz so anspruchsvoll, aber gut sollte er es schon haben in seinem neuen Zuhause!

Bilder kann ich noch nachreichen, wenn ich zu meinen Eltern fahre, Mitte September! Er ist gut gepflegt!

Nachrichten an: d.biermann_0113 (at)yahoo.de oder 07071-257727
Vielen Dank für Euer Interesse und alles Gute! Dorit Biermann

04.11.09

INFO einigermaßen gesunde luft gibts in:

TIPP: nach eigener (urlaubs-)erfahrung und besichtung kann ich melden, dass im raum DAUN in der vulkaneifel lediglich graslandschaft mit viehwirtschaft und wald vorkommen. das hat den nachteil, dass auch arbeitsplätze dort rar sind. doch für uns allergiker und vergiftungserkrankte ist es dort für mich auf den ersten blick qualitativ gut "lebbar" gewesen mit hohem "durchatemfaktor". die region daun bietet einiges an kulturellem, liegt unmittelbar an der grenze zu frankreich, belgien (auch hier wenig ackerbau im hohen venn nahe der eifel) und luxemburg (überall pendelverkehr für arbeit möglich), nächste bekannte stadt wäre u. a. trier, koblenz, gerolstein, bittburg. die mosel mit kurzer fahrdauer und die maare (vulkanseen) sind gleich vor der tür.

wer also auf der suche nach wohnung oder haus ist, sollte dort mal genauer hinsehen!

cwg

Suche/Biete z.B. Wohnung usw.

Suche nach schadtstofffreien Wohnungen bzw. Häusern wird hier eingebracht Informationen, Aufrufe, Bitten, Hilfegesuche,Hilfeangebote und Weiterleitungen, (ausgenommen extra Themen in deren eigener Leiste)

September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Suche

Kategorien

Archive

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 20

powered by
Besuchen Sie unseren Sponsor

Alle Beiträge und Texte unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Verfasser.

Jegliche Verwertung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung vom verantwortlichen Chefredakteur urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung und für die Verarbeitung mit elektronischen und digitalen Systemen.

Die Rechte aller Bilder von Büchern und anderen Medien liegen soweit nicht anders benannt bei den jeweiligen Verfassern. Jegliche Verwertung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung vom jeweiligen Verfasser urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung und für die Verarbeitung mit elektronischen und digitalen Systemen.