29.01.14

Permalink 13:31:06, von Infante Email , 101 Wörter, 129 Ansichten   German (DE)
Kategorien: AUFRUF UND BITTE UM MITHILFE

NEUE WEBSEITE

Liebe IVU e.V. - Mitglieder und Freunde,

bitte besuchen Sie uns heute und in Zukunft auf der neuen Webseite des IVU e.V.:

www.ivuev.org

[Die www.ivuev.de wird bei Fertigstellung der .org - Webseite inaktiviert werden]

Für Fragen, Informationen und Postversendung verwenden Sie bitte nur noch die Adresse des IVU e.V. - Hauptbüros:

IVU e.V.
z.Hd. Aida Infante
Hessenstrasse 7
61276 Weilrod - Hessen

info (at) ivuev.org
Tel.: 06083 9596758
Fax: 06083 9596759
Facebookseite: https://www.facebook.com/www.ivuev.org?fref=ts

Vielen Dank & Beste Grüße

Ihr IVU e.V. - Vorstand & Team

12.01.14

Permalink 02:47:45, von Infante Email , 4959 Wörter, 101 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Allergien

Liste möglicher Ansprechpartner - Umwelt & Gesundheit

Liste von Umweltärzten/-Kliniken/-Vereinen/Therapeuten

DIESE LISTE KANN DURCH IHRE INFORMATION AKTUALISIERT WERDEN, SOLLTEN HIER EINTRAGUNGEN FEHLEN, DIE UNS ALS ADRESSEN NICHT BEKANNT SIND!

Ärzte PLZ 00000-
Prof. Dr. Hans Schweisfurth, Pneumologie,
Walther-Rathenau-Str. 11, 03044 Cottbus,
Tel.: 03 55 / 8 62 87 06, Fax: 03 55 / 8 62 87 07
E-Mail: H.Schweisfurth(at)t-online.de

OMR Dr. Bärbel Dominok, Arzt, Andere Fachrichtung,
Ostrower Damm 10/III, 03046 Cottbus,
Tel.: 03 55 / 3 10 10, Fax: 03 55 / 3 10 10
E-Mail: B.Dominok(at)t-online.de

Dr.med. Jens Schreiber, Pneumologie,
Städtisches Klinikum, 06822 Dessau

Claus Franke, Orthopädie,
Heinrich-Albert-Weg 12, 07356 Lobenstein,
Tel.: 03 66 / 5 13 32 80, Fax: 03 66 / 5 13 32 90
E-Mail: claus.franke(at)arcormail.de

Ärzte PLZ 10000-
Christa Graef, Ärztin, Naturheilverfahren,
Katzbachstr. 14, 10965 Berlin,
Tel.: 0 30 / 7 85 81 16
E-Mail: Graefgraef(at)aol.com

Andreas Jung, Arzt, Allgemeinmedizin,
Rieppelstr. 24, 13629 Berlin Siemensstadt,
Tel.: 030 / 38 30 23 83, Fax: 030 / 3 41 48 48
E-Mail: jung(at)snafu.de
Internet: http://www.praxisberlin.de

Ärzte PLZ 20000-

Dr. Dr. med. Thomas Fenner
Arzt für Mikrobiologie, Umweltmedizin,
Strahlenschutz, Tropenmedizin, Gelbfieber Impfstelle
Bergstr. 14, 20095 Hamburg
Tel. 040-30955-0, Fax -13
fennerlabor(at)fennerlabor.de
www.fennerlabor.de

Dr. Norbert Neuburger,
Hallerstr. 6, 20146 Hamburg
Tel.: 0 40 / 44 52 02, Fax: 0 40 / 45 42 20

Dr. Andreas Karmeier, Arzt, Pneumologie,
Colonnaden 9, 20354 Hamburg,
Tel.: 0 40 / 34 22 81, Fax: 0 40 / 34 22 90
E-Mail: info(at)dr-karmeier.de
Internet: http://www.dr-karmeier.de

Harald Vehar, Arzt, Pneumologie,
Hamburger Str. 4, 21244 Buchholz
Tel.: 0 41 81 / 50 02

Ralph Urban,
Hamburger Str. 5, 21493 Schwarzenbek
Tel.: 0 41 51 / 28 55, Fax: 0 41 51 / 70 36

Dr.med. Jihad Abdalla, Arzt, Allergologie,
Beguinenstr. 13, 21682 Stade
Tel.: 0 41 41 / 4 55 15, Fax: 0 41 41 / 4 08 90 30
E-Mail: Dr.J.Abdalla(at)gmx.de
Internet: http://www.abdalla.de.gs

Prof. Erhard Pfeiffer, Arzt,
Vogt-Kölln-Str. 30, 22527 Hamburg,
Tel.: 0 40 / 42 8 83/ 24 61, Fax: 0 40 / 4 28 83 26 22
E-Mail: e.pfeiffer(at)uke.uni-hamburg.de

Dr.med. Wolfgang Hacks, Arzt, Innere Medizin,
Stresemannstrasse 29, 22769 Hamburg,
Tel.: 0 40 / 4 32 37, Fax: 0 40 / 43 23 74 52
E-Mail: hacks(at)comed-ev.de

Dr. Jan Gerhard, Kinderarzt,
Große Str. 2, 22926 Ahrensburg,
Tel.: 0 41 02 / 18 64, Fax: 0 41 02 / 5 22 22
E-Mail: dr.j.gerhard(at)t-online.de

Peter-Hansen Volkmann, Naturarztpraxis,
Kücknitzer Hauptstrasse 53, 23569 Lübeck,
Tel: 0451-30 23 10, Fax: 30 41 79
E-Mail: info(at)naturheilkunde-volkmann.de
Internet: www.naturheilkunde-volkmann.de
oder Internet: www.orthomolekularia.info

Dr.med. Reiner Gützkow, Arzt, Innere Medizin,
Janusstraße 22, 23701 Eutin,
Tel.: 0 45 21 / 78 7-1 83, Fax: 0 45 21 / 78 7-1 93
E-Mail: guetzkow(at)ostholstein-kliniken.de

Dr.med. Peter Fricke, Naturheilverfahren, Umweltmed., Betriebsmed.,
Knooper Weg 48, 24103 Kiel
Tel.: 04 31 / 55 15 15

Dr.med. Claus-Hermann Bückendorf, Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin/Chirotherapie/Naturheilverfahren/Umweltmedizin, Vorstand des Deutschen Berufsverbandes für Umweltmedizin,
Wulfsbrook 2, 24113 Kiel, Tel.: 04 31/68 01 31, Fax: 04 31/64 37 61

Dr.med. Helge Niss,
Dorfstrasse 110, 24147 Klausdorf/Schwentine,
Tel.: 04 31 / 7 98 92, Fax: 04 31 / 7 98 94
E-Mail: praxis(at)dr-niss.de
Internet: http://www.dr-niss.de

Dr.med. Peter Rüppell und Ullrich Kruse,
Dorfstr. 17a, 24245 Kirchbarkau
Tel.: 0 43 02 / 15 15

Klaus Beth, Innere Medizin,
Am Lornsenpark 31, 24837 Schleswig
Tel.: 0 46 21 / 2 92 22, Internet: http://www.Feng-Shui-Beratung.de

Dr.med. Rainer Niss,
Apenraderstr. 4, 24939 Flensburg
Tel.: 04 61 / 41 0 91, Fax: 0461/41 0 92

Dr. Karl-Heinz Langenbach, Arzt, Allgemeinmedizin,
Elmshorner Str. 7-11, 25421 Pinneberg,
Tel.: 0 41 01 / 2 29 49, Fax: 0 41 01 / 54 37 20
E-Mail: Dr.Langenbach(att-online.de

Dr.med. Ulrich Messner,
Schulstr. 1, 26427 Bensersiel
Tel.: 0 49 71/ 37 77, Fax: 0 49 71 / 37 79

Dr. Elmar Vogelsang,
Lange Straße 36, 26655 Westerstede,
Tel.: 0 44 88 / 7 34 39, Fax: 0 44 88 / 76 09 55

Dr.med. Dieter-Ulrich Bade,
Lange Str. 10, 26676 Barßel
Tel.: 0 44 99 / 10 08, Fax: 0 44 99 / 10 08

Dr.med. Heinz-Michael Garving, Allgemein-, Umwelt- und Betriebsmedizin,
Bahnhofstr. 19, 27211 Bassum
Tel.: 0 42 41/ 10 11, Fax: 0 42 41 / 25 75

Dr.med. Dieter Czapski, Arzt, HNO,
Nordersteinstr. 42, 27472 Cuxhaven,
Tel.: 0 47 21 / 38 38 2, Fax: 0 47 21 / 5 38 48
E-Mail: czapski(at)t-online.de
Internet: http://www.hno-cuxhaven.de

Dr.med. Rüdiger Hartmann,
Marktweide 11, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Prof.Dr.med. Peter Michael Kövary, Arzt,
Norderooog 1, 28259 Bremen,
Tel.: 04 21 / 5 20 795 75, Fax: 04 21 / 5 76 65 19
E-Mail: koevary(at)bremnet.de
Internet: http://www.allab.de

Heike Duschek, Arzt, Naturheilverfahren,
Hauptstr. 52a, 28816 Stuhr-Seckenhausen,
Tel.: 04 21 / 8 09 86 37, Fax: 04 21 / 8 09 86 38
E-Mail: appeldusch(at)t-online.de
Internet: http://home.t-online.de/home/appeldusch

Dr.med. Hans Christof Berger, Arzt, Naturheilverfahren,
Am Sportplatz 6, 29690 Grethem,
Tel.: 0 51 64 / 9 18 18, Fax: 0 51 64 / 9 18 19
E-Mail: berger(at)ganzheitsmedizin.de
Internet: http://www.ganzheitsmedizin.de

Ärzte PLZ 30000-
Dr.med. Klaus Borcherding,
Internist - Homöopathie, Umweltmedizin,
Bödekerstr. 90, 30161 Hannover
Tel.: 05 11 / 62 70 25, Fax: 05 11 / 66 55 67
Internet: http://www.praxis-borcherding.de

Prof. Alexander Kapp, Arzt,
Ricklinger Str. 5, 30449 Hannover
Tel.: 05 11 / 92 46-2 32, Fax: 05 11 / 92 46-2 34
E-Mail: alexander_kapp(at)t-online.de
Internet: http://www.mh-hannover.de/institut/derma/homepage.html

Dr.Uwe Gerecke, Arzt, Arbeitsmedizin,
Ihmeplatz 6F, 30449 Hannover
Tel.: 05 11 / 4 30 20 00, Fax: 05 11 / 4 30 29 39
E-Mail: Dr.Gerecke(at)betriebsaerzte.de

Karl Mohnke, Arzt Arbeitsmedizin,
Uferstr. 1A, 32423 Minden
Tel.: 0 52 71 / 2 44 66, Fax: 0 52 71 / 2 10 85
E-Mail: wazminden(at)freenet.de

Dr.med. Uwe Burghardt, Arzt Naturheilverfahren,
Gerichtsstr. 30, 32791 Lage
Tel.: 0 52 32 / 9 54 90, Fax: 0 52 32 / 95 49 16
E-Mail: U.Burghardt(at)t-online.de

Dr.med. Brigitte Enders,
Alleestr. 10, 33014 Bad Driburg
Tel.: 0 52 53 / 9 84 40, Fax: 0 52 53 / 51 75

Dr.med. H. Cornelius Lang, Arzt Naturheilverfahren,
Linden Str. 12, 33175 Bad Lippspringe
Tel.: 0 52 52 / 96 97 18, Fax: 0 52 52 / 96 97 98
E-Mail: info(at)naturarzt-dr-lang
Internet: http://www.naturarzt-dr-lang.de

Dr.med. Uwe Siedentopp, Arzt Naturheilverfahren,
Ahnatalstraße 5, 34128 Kassel
Tel.: 05 61 / 96 25 50, Fax: 05 61 / 96 25 52
E-Mail: drsied(at)gmx.de

Dr.med. Alfried Fischer, Allgemeinmedizin,
Lottestr.18, 35625 Hüttenberg-Volpertshausen
Tel.: 01 70 / 5 22 84 17
Internet: http://www.umweltmedizindrfischer.via.t-online.de

Dr.med. Burckhard Dietz-Magel, Allgemeinmedizin,
Lauterbacher Str.18, 36323 Grebenau
Tel.: 0 66 46 / 2 07, Fax: 0 66 46 / 3 94
E-Mail: Dr.Dietz-Magel(at)t-online.de
Internet: www.dietz-magel-sgraja.de

Dr.med. Alexander Kubesch, Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Umweltmedizin
Lotichiusstraße 51, 36381 Schlüchtern
Tel.: 0 66 61 / 91 90 01, Fax: 0 66 61 / 91 90 47

Dr.med. Wilfried Flade,
Güterbahnhofstr. 17, 37154 Northeim
Tel.: 0 55 51 / 67 0 61, Fax: 0 55 51 / 67 0 06
E-Mail: Flade.Wil(at)t-online.de

Dr.med. Armin Saak,
Allgemeinmedizin, Hermann-Loens-Weg 2, 38518 Gifhorn/Winkel,
Tel.: 0 53 71 / 9 58 16, Fax: 0 53 71 / 9 58 17
E-Mail: www.Drsaak@AOL.com

Dr. Eckhard Schmidt, Kinderarzt,
R.Wagner Str.24, 38820 Halberstadt
Tel.: 0 39 41 / 44 21 79, Fax: 0 39 41 / 60 53 34
Internet: http://www.doctip.de/Eckhard.Schmidt

Ärzte PLZ 40000-
Prof. Percy Lehmann, Allergologie
Moorenstr.5, 40225 Düsseldorf,
Tel.: 02 11 / 4 94 63 45, Fax: 02 10 / 8 11 82 24
E-Mail: lehmannp(at)uni-duesseldorf.de

Dr.med. Gerold Sigrist, Arzt, Toxikologie,
Walzwerkstraße 14, 40599 Düsseldorf,
Tel.: 02 11 / 99 95 81 88, Fax: 02 11 / 99 95 81 77

Dr.med. Dipl.-Chem. Herbert Lichtnecker, Allergologie, Umweltmedizin
Beckhauserstraße 16g, 40699 Erkrath,
Tel.: 0 21 04 / 94 63 45, Fax: 0 21 04 / 94 63 46
Mobil: 0172 / 20 00 705
E-Mail: Lichtnecker(at)allergiepraxis.net
Internet: www.umweltmedizin.net

Dr. med. Anita Klingen,
Mittelstr. 92, 41372 Niederkrüchten
Tel.: 0 21 63 / 4 72 02, Fax: 0 21 63 / 4 72 02

Klaus J. Benner, Sonst. med. Beruf, Naturheilverfahren,
Berliner Str.113, 42275 Wuppertal,
Tel.: 02 02 / 66 66 15, Fax: 02 02 / 2 98 56 76
E-Mail: mail(at)praxisbenner.de
Internet: http://www.praxisbenner.de

Dr. med. Alfred Witting, Arzt, Allgemeinmedizin,
Kocherstraße 18, 42369 Wuppertal,
Tel.: 02 02 / 46 50 14, Fax: 02 02 / 4 69 01 43
E-Mail: aw(at)umweltaerzte.de
Internet: http://www.umweltaerzte.de

Dr. med. Jürgen Huesmann, Allgemeinmedizin-Umweltmedizin-Naturheilverfahren,
Virchowstr. 8, 44263 Dortmund Hörde
Tel.: 02 31/41 13 61, Fax: 02 31/42 42 10

Detlef-Richard, Innere Medizin, Umweltmedizin,
Asselner Hellweg 101, 44319 Dortmund,
Tel.: 02 31 / 176 33 40, Fax: 02 31 / 17 63 34 29

Herr Winfried Overbeck, Arzt, Allgemeinmedizin,
Wickeder Str.33, 44319 Dortmund-Wickede,
Tel.: 02 31 / 21 15 81, Fax: 02 31 / 7 22 16 50
E-Mail: mail(at)praxis-overbeck.de
Internet: http://www.praxis-overbeck.de

Dr. med. Silke Brockmann, Allgemeinmedizin,
Merklinder Str. 8, 44388 Dortmund,
Tel.: 02 31 / 69 44 16, Fax: 02 31 / 69 44 20
E-Mail: Brockmann(at)med.uni-duesseldorf.de

Dr. Rainer Schädlich, Arzt, Pneumologie,
Alter Venloer Weg 65, 47638 Straelen,
Tel.: 0 28 34 / 9 83 30, Fax: 0 28 34 / 9 83 31
E-Mail: Rainer.Schaedlich(at)t-online.de

Dr. med. Rudolf Janzen, Arzt, Innere Medizin,
Krahnstr.3, 49074 Osnabrück,
Tel.: 05 41 / 2 30 77, Fax: 05 41 / 2 61 70
E-Mail: Dr.med.Janzen(at)onlinemed.de

Dr. med. Karl B. Sterz, Allgemeinmedizin,
Joh.-Seb.-Bach Straße 21, 49076 Osnabrück,
Tel.: 05 41 / 4 09 68 10, Fax: 05 41 / 4 09 68 10
E-Mail: sterz(at)01019freenet.de

Herr Alexander Izett, Arzt, Orthopädie,
Händel Str. 3A, 49593 Bersenbrück,
Tel.: 0 54 39 / 9 20 14
E-Mail: mcjock(at)t-online.de

Ärzte PLZ 50000-
Dr.med. Johannes Schlechtingen, Praktischer Arzt,
Kaiserstr. 50, 51545 Waldbröl,
Tel.: 0 22 91 / 48 50, Fax: 0 22 91 / 39 91
E-Mail: Dr.Schlechtingen(at)t-online.de

Dr.med. Hubert Wolfgang Koll, Arzt, Allergologie,
Robert-Koch-Str. 7-13, 52152 Simmerath,
Tel.: 0 24 73 / 66 58, Fax: 0 24 73 / 67 58
Internet: http://www.dr-koll.de

Dr.med. Hans Joachin Mayer,
Obere Wilhelmstr. 1a, 53225 Bonn,
Tel.: 02 28 / 46 46 17, Fax: 02 28 / 47 08 93
E-Mail: H.J.Mayer(at)gmx.de

Jürgen Neuenhausen, Arzt, Andere Fachrichtung,
Mirgelweg 19, 53913 Swisttal Heimerzheim,
Tel.: 0 22 54 / 96 46 00, Fax: 0 22 54 / 96 46 46
E-Mail: info(at)medizentrum.de
Internet: http://www.medizentrum.de

Dr.med. Ulrich Heidbüchel, Allergologie,
Emmeransstraße 3, 55116 Mainz,
Tel.: 0 61 31 / 23 45 99, Fax: 0 61 31 / 55 49 04
E-Mail: info(at)gesunde-haut.de
Internet: http://www.gesunde-haut.de/

Dr.med. Ulrike Delcker-Heidbüchel, Allergologie,
Große Langgasse 2, 55116 Mainz,
Tel.: 0 61 31 / 23 45 01, Fax: 0 61 31 / 55 49 03
E-Mail: praxis(at)delcker-heidbuechel.de
Internet: http://www.delcker-heidbuechel.de/

Dr.med. Heinz Michael Klein, Allergologie,
Breite Straße 32, 55124 Mainz,
Tel.: 0 61 31 / 4 20 15, Fax: 0 61 31 / 76 41 34
E-Mail: Hautarzt.Mainz(at)T-Online.de
Internet: http://www.multimedica.de/homepages/Heinz-Michael.Klein.htm

Dr.med. Hans-Dieter Kreil,
Elisabethstraße 24, 57578 Elkenroth,
Tel. und Fax: 0 27 47 / 18 46
Internet: http://hexal.de/homepage/hans-dieter.kreil

Axel Hofmann (Zahnarzt),
Petrusstr. 3-5, 59969 Hallenberg
Tel.: 0 29 84 / 15 50, Fax: 0 29 81 / 64 04

Heiko Liedtke,
Hansastr. 15, 59425 Unna
Tel.: 0 23 03/ 23 96 96, Fax: 0 23 03 / 23 97 76

Ärzte PLZ 60000-

Privatpraxis Prof. Dr. med. Wolfgang Huber, Innere Medizin, Nephrologie, Umweltmedizin
Adlerstraße 1/5, D-69123 Heidelberg
T: +49 (0) 6221|839574, F: +49 (0) 6221|759434
Webseite: http://www.umweltmedizin-heidelberg.de/default.php

Dr. med. Silvia Franz, Fachärztin für Allg.-Medizin
Wiesenstraße 2 B, 63128 Dietzenbach
Tel.: 06074 –35136, Fax: 06074 – 35936, Mobil: Handy: 0172 - 6584825
E-mail: dr.silvia.franz(at)gmx.de
Montag und Donnerstag von 8-12 h und von 16-18 h
Dienstag und Freitag von 8-12 h
Webseite: http://www.dr-silvia-franz.de/index.htm

Dr. med. H.D. Zuchhold, Arzt,
Speicherstraße 11, 60327 Frankfurt am Main
Tel.: 0 69 / 24 40 43 60, Fax: 0 69 / 24 40 43 73
E-Mail: hd(at)zuchhold.com
Internet: http://www.zuchhold.com

Dr. Bernhard Maxeiner, Arzt, Innere Medizin,
Berliner Allee 5, 63225 Langen
Tel.: 0 61 03 / 7 34 15, Fax: 0 61 03 / 72 83 93
E-Mail: Dr_Maxeiner(at)t-online.de

Michael Reich, Arzt, Allgemeinmedizin,
Lehrstr. 26-28, 64646 Heppenheim
Tel.: 0 62 52 / 30 94, Fax: 0 62 52 / 91 00 13
E-Mail: praxis(at)bruckmeireich.de
Internet: http://www.bruckmeireich.de

Dr.med. Steffen Hitzeroth, Arzt, Arbeitsmedizin,
Sulzbacher Str. 40, 65824 Schwalbach

Tel.: 0 61 96 / 89 54 44, Fax: 0 61 96 / 89 54 26
E-Mail: Hitzeroth.S(at)PG.com

Dr.med. Wolf Dobinsky, Arzt, Arbeitsmedizin,
Luciusstr.1a, 65929 Frankfurt-Höchst
Tel.: 0 69 / 30 85 21 52, Fax: 0 69 / 30 85 21 53
E-Mail: dobinsky(at)t-online.de

PD Dr. Klausdieter Bauer, Labor, Hygiene und Umwelt, Mikrobiologie
Berliner Promenade 17, 66111 Saarbrücken
Tel.: 06 81 / 3 90 83 23, Fax: 06 81 / 37 54 21

Dr.med. Klaus Dietrich, Arzt, Innere Medizin,
Bahnhofstraße 56, 66111 Saarbrücken
Tel.: 06 81 / 3 40 33, Fax: 06 81 / 3 40 34
E-Mail: Dr.K.Dietrich(at)t-online.de

Dr.med. D.M. Weins, Arzt, Innere Medizin,
Hasenfeld 7, 66132 Saarbrücken
Fax: 06 81 / 9 89 30 04
E-Mail: d.weins(at)weins.de

Dr.med. Peter Rein, Allergologie,
Odilienplatz 10, 66763 Dillingen,
Tel.: 0 68 31 / 97 65 97
Internet: http://www.dr-rein.de

Dr. Gertrud Grünenthal,
Hauptstr. 176, 66851 Bann
Tel.: 0 63 71 / 1 51 52, Fax: 0 63 71 / 1 79 79

Dr. Peter German, Arzt, Allgemeinmedizin
Köhler Straße 14, 67547 Worms
Tel.: 0 62 41 / 5 84 37, Fax: 0 62 41 / 59 38 44
E-Mail: 0624158437(at)t-online.de

Dr. Uwe Gordt, Pneumologe,
M1,10, 68161 Mannheim,
Tel.: 0621/1202 80, E-Mail: Gordt-MA(at)t-online.de

Dr.med. Manfred Mayer, Internist,
Max-Joseph-Str. 1, 68167 Mannheim

Dr. Joachim Leman, Sonst. med. Beruf, Toxikologie,
Breitgasse 5, 69493 Hirschberg,
Tel.: 0 62 01 / 50 78 54, Fax: 0 62 01 / 50 78 54
E-Mail: GBU.Hirschberg(at)t-online.de
Internet: http://www.gbu-net.de

Ärzte PLZ 70000-

Dr. Joachim Mutter
Lohnerhofstrasse2, 78467Konstanz
Tel: 07531/8139682 Fax: - 991604
Im Internet: http://detoxklinik.de/aerzte.html
http://www.zahnklinik.de/umwelt_integrativ

Praxis Dr. med. Barbara Dohmen
Max-Planck-Straße 6, 76829 Landau
Telefon: 06341 / 80858, Telefax: 06341 / 89169
praxisteam(at)drbarbaradohmen.de
Webseite: http://www.drbarbaradohmen.de/

Dr. med. Margareta Griesz-Brisson, Neurologin
Steinbuchweg 4 A, 79379 Müllheim
Tel. + Fax: 07631-798005
E-Mail: griesz_brisson(at)yahoo.com

Dr. Karl Heidecker,
Jungnauerstr. 26, 70567 Stuttgart
Tel.: 07 11 / 7 28 56 91
E-Mail: praxisheidecker(at)t-online.de

Susanto Schink, Arzt Naturheilverfahren,
Post Str. 31, 72213 Altenstieg (Nordschwarzwald)
Tel.: 0 74 53 / 9 14 70, Fax: 0 74 53 / 9 14 71
E-Mail: yin.schink(at)nikocity.de
Internet: http://www.arzt-auskunft.de/schink

Schwarzwald Sanatorium Obertal,Privatklinik für Innere Medizin und Naturheilverfahre
Rechtmurgstr. 27, 72270 Baiersbronn
Tel.: 0 74 49 / 84-0, Fax: 0 74 49 / 84-5 31

Dr.med. Wílhelm Christner,Arzt f. Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Umweltmedizin, Chirotherapie, Betriesarzt,
Martin-Luther-Str. 2, 72636 Frickenhausen,
Tel.: 0 70 25 / 20 51, Fax: 0 70 25 / 74 60
E-Mail: WChristner(at)t-online.de

Dr.med. Hans-Albrecht Meyer,
Burgstr. 1, 73033 Göppingen,
Tel.: 0 71 61 / 96 93 96, Fax: 0 71 61 / 96 93 98

Dr.med. Gerd-Ulrich Maier,
Schumannstr. 9, 73079 Süßen
Tel.: 0 71 62 / 4 50 85, Fax: 0 71 62 / 93 96 70
E-Mail: info(at)dr-med-maier-suessen.de
Internet: http://www.dr-med-maier-suessen.de

Dr.med. Falk Henkel, Arzt, Allgemeinmedizin,
Amtgasse 5, 73252 Lenningen,
Tel.: 0 70 26 / 78 30, Fax: 0 70 26 / 95 93 27
E-Mail: Dr.FalkHenkel(at)gmx.de

Dr.med. Gernot Schwinger, Allgemeinmedizin,
Steigäckerstr. 17, 73269 Hochdorf Esslingen Württ,
Tel.: 07 15 / 35 34 34, Fax: 07 15 / 35 93 96
E-Mail: dr(at)schwinger.com

Dr.med. Wolfgang von Glaß, Arzt, HNO,
Paracelcusweg 9, 73760 Ostfildern,
Tel.: 07 11 / 44 20 49

Wolfgang Roscher, Arzt, Allgemeinmedizin,
Göhrenstr. 21, 76199 Karlsruhe,
Tel.: 07 21 / 89 00 62
E-Mail: info(at)arztpraxis-roscher.de
Internet: http://www.arztpraxis-roscher.de

Dr.med. Dipl.biol. Rainer Süss,
Facharzt für Innere Medizin, Allergologie, Umweltmedizin, Sportmedizin,
Rödereckring 44, 76437 Rastatt,
Tel.: 0 72 22 / 66 64, Fax:0 72 22 / 15 18 96

Dr. med. Burkhard Ziegler, c/o Gemeinschaftspraxis Drs. Röck, Weller, Ziegler, Ionescu,
Lange Str. 65, 76530 Baden-Baden, Tel.: 0 72 21/21 17 48, Fax: 0 72 21/ 21 17 86
E-Mail: ZIEGLER(at)Fachaerzte.com
Internet: http://www.fachaerzte.com/ziegler

Dr. Kay-Uwe Pirwitz, HNO-Arzt, Schleinkoferstrasse 2, 76275 Ettlingen
Tel.: 0 72 43 / 53 77 77, Fax: 0 72 43 / 53 77 78
E-Mail: info(at)orl.de
Internet: http://www.orl.de

Dr.med. Heinz Oehl-Voss,
Dreisamstr. 1, 76337 Waldbronn
Tel.: 0 72 43 / 61 309, Fax: 0 72 43 / 65 544

Dr.med. Dipl.biol. Rainer Süss, Facharzt für Innere Medizin, Allergologie, Umweltmedizin, Sportmedizin
Rödereckring 44, 76437 Rastatt
Tel. 0 72 22 / 66 64, Fax: 0 72 22 / 15 18 96

Dr.med. Ingo-Frithjof Zürn, Facharzt für Allgemeinmedizin, Phlebologie, Naturheilverfahren und Umweltmedizin,
Im Dorf 21, 77787 Nordrach/Schwarzwald
Tel.: 0 78 38 / 6 99, Fax: 0 78 38 / 13 15
E-Mail: dr.zuern(at)t-online.de
Internet: http://www.dr-zuern.de

Dr.med. Günther E. Joos, Allgemeinmedizin,
Eichendorffstraße 15, 78166 Donaueschingen
Tel.: 07 71 / 1 22 99, Fax: 07 71 / 1 29 88
E-Mail: joos(at)telemed.de

Dr. Jutta Holzke, Arzt, Arbeitsmedizin, Am Blumberger Stachus, 78176 Blumberg
Tel.: 0 77 02 / 4 36 60, Fax: 0 77 02 / 43 66 66
E-Mail: dr.j.holzke(at)gmx.de
Internet: htp://www.reise-tropenmedizin.de

Dr.med. Peter Mayr, Mozartstr. 4, 78333 Stockach
Tel.: 0 77 71 / 9 31 00, Fax: 0 77 71 / 93 10 40

Dr.rer.nat.Dipl Biol. Winfried Joachim Franke, Facharzt für Allgemeinmedizin, Umweltmedizin, Naturheilverfahren,
Tirolerweg 8, 79111 Freiburg,
Tel.: 07 61 / 4 76 49 80, Fax: 07 61 / 4 76 49 10
E-Mail: mannofra(at)web.de

Dr.med. Frank Pabst, Allgemeinmedizin,
Am Lammplatz 13, 79189 Bad Krozingen
Tel.: 0 76 33 / 9 11 90, Fax: 0 76 33 / 91 19 15
E-Mail: dr.med.pabst(at)t-online.de

Dr. Riat Klowersa, Ärztin, Allgemeinmedizin,
Blauen Str. 13, 79258 Hartheim
Tel.: 0 76 33 / 94 90 53, Fax: 0 76 33 / 94 80 68
E-Mail: klowersa(at)aurikulo.de
Internet: http://www.aurikulo.de

Dr. Stefan Grüter, Arzt, Allgemeinmedizin, Umweltmedizin,
Danzigerstr. 6, 79576 Weil am Rhein
Tel.: 0 76 21 / 7 16 76, Fax: 0 76 21 / 79 99 53
E-Mail: sgrueter(at)t-online.de

Helmut Lachmann, Arzt, Allgemeinmedizin,
Ehmannstr.2, 89081 Ulm-Jungingen
Tel.: 07 31 / 61 04 66, Fax: 07 31 / 61 04 28
E-Mail: hlachmann(at)freenet.de

Ärzte PLZ 80000-

Dr. med. Kurt E. Müller, Arzt, Hautarzt (Dermatologe), Hygiene- & Umweltmediziner
Mozartstr. 16, 87435 Kempten
Telefon: 0831/5126729

Dr. med. Michael Hess, Arzt für Allgemeinmedizin, Umweltmedizin, Naturheilverfahren, Goethestr. 68, 80336 München
Tel.: 0 89 / 53 00 94, Fax: 0 89 / 53 00 95
Internet: http://www.praxis-dr-hess.de
E-Mail: mail(at)praxis-dr-hess.de

Dr. Manfred Strecker, Arzt, Stollberg Str. 11, 80539 München
Tel.: 0 89 / 22 07 21, Fax: 0 89 / 29 25 13
E-Mail: dr.strecker(at)t-online.de

Dr.med. Harald Schatz, Arzt, Allergologie, Pasinger Bahnhofsplatz 1, 81241 München,
Tel.: 0 89 / 8 88 84 80
Internet: http://www.hautpraxis.de

Dr.med. Stephan Böse-O´Reilly, Kinderarzt, Lindenschmitstr. 35, 81371 München
Tel.: 0 89 / 74 79 04 40, Fax: 0 89 / 74 79 04 41
E-Mail: stephan.boeseoreilly(at)t-online.de

Dr.med. Alexander Rossmann, Allgemeinmedizin, Cimbernstr.4, 81377 München
Tel.: 0 89 / 7 14 28 34, Fax: 0 89 / 71 87 77
E-Mail: ARossmann(at)aol.com

Dr.med. Ingmar Hölzer, Arzt, Innere Medizin, Bonifatius Str. 5, 81541 München
Tel.: 0 89 / 69 69 22, Fax: 0 89 / 69 70 89 95

Dr. Adrian Schmidt, Allgemein- und Arbeitsmedizin, Umweltmedizin,
Bahnhofstr.14A, 82041 Deisenhofen
Tel.: 0 89 / 26 02 65 01, Fax: 0 89 / 26 02 65 13

Dr.med. dent. Hans-Peter Bredt, Michael Karl Bauer, Kirchplatz 9a, 82049 München-Pullach im Isartal,
Tel.: 0 89 / 7 93 60 77-0, Fax: 0 89 / 7 93 60 77-1
Internet: http://www.zahnarzt-pullach.de

Dr.med. Johannes Langer, Allgemeinmedizin, Johann Baur Str.13, 82362 Weilheim
Tel.: 08 81 / 4 04 01, Fax: 08 81 / 37 54
E-Mail: Langer.Itzelsberger(at)t-online.de

Klinik Bad Reichenhall, Fachklinik für Erkrankungen der Atmungsorgane, Allergien und für Orthopädie
Chefarzt: Prof. Dr. W. Petro
Salzburger Straße 8-11, 83435 Bad Reichenhall
Tel.: 0 86 51 / 7 09-5 35, Fax: 0 86 51 / 7 09-5 65
Internet: http://www.dr-petro.de

Dr. Claus Muss, Allgemeinmedizin, NHV, Bahnhofstraße 8, 86150 Augsburg,
Tel.: 08 21 / 51 16 70, Fax: 08 21 / 51 16 30

Prof. Werner Ehret, Arzt, Andere Fachrichtung, Stenglinstr. 2, 86152 Augsburg
Tel.: 08 21 / 4 00-23 00
E-Mail: ehrt.ilmu(at)klinikum-augsburg.de
Internet: http://umweltmedizin-klinikum-augsburg.de

Dr. F. Höglmeier, Arzt für Innere Medizin, Am Schwalbanger 1, 86633 Neuburg a.d. Donau
Tel.: 0 84 31 / 27 25, Fax: 0 84 31 / 4 84 92
E-Mail: hoeglmeier(at)dieinternisten.de
Internet: http://www.dieinternisten.de

Klaus G. Lang, Arzt für Innere Medizin, Am Schwalbanger 1, 86633 Neuburg a.d. Donau
Tel.: 0 84 31 / 27 25, Fax: 0 84 31 / 4 84 92
E-Mail: Lang(at)dieinternisten.de
Internet: http://www.dieinternisten.de

Dr.med. Johannes Frey, Arzt für Innere Medizin, Am Schwalbanger 1, 86633 Neuburg a.d. Donau
Tel.: 0 83 41 / 27 25, Fax: 0 83 41 / 4 84 92
E-Mail: frey(at)dieinternisten.de
Internet: http://www.dieinternisten.de

Dr.med.dent. Harald Dennig, Arzt, Kronenstr. 33, 87435 Kempten
Tel.: 08 31 / 1 35 59, Fax: 08 36 / 1 04 63
E-Mail: doc(at)dennig.de
Internet: http://www.dennig.de

Dr.med. Wolfgang May, Arzt für Innere Medizin, Am Ehberg 23, 87645 Schwangau
Tel.: 08 36 / 2 84 28, Fax: 08 36 / 28 82 21
E-Mail: info(at)vitalzentrum.com
Internet: http://www.vitalzentrum.com

Dr.med. Jürgen Hettler, Von-Laßberg-Str. 23, 88709 Meersburg
Tel.: 0 75 32 / 41 41 04, Fax: 0 75 32 / 41 42 06

Ärzte PLZ 90000-

Dr. med. Frank Bartram, Facharzt für Allgemeinmedizin, Umweltmedizin, Umweltbetriebsprüfer (LGA Bayern)
Augustinergasse 8, 91781 Weissenburg i. Bay.,
Tel.: 0 91 41 / 8 61 90, Fax: 0 91 41 / 9 25 06
Internet: http://www.bartram-umweltmedizin.de

Gesundheitspark am Regenbogen
Further Str. 19
93413 Cham
Telefonzentrale
09971-200 32-0
Praxis "Die Hausärzte"
09971-200 32-20
Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
09971-200 32-27
INUS Tagesklnikum Cham
09971-200 32-30
Naturheilpraxis Karin V. Bak
09971-200 32-40
Therapie- und Rehazentrum
09971-200 32-60
VITALERIA
09971-200 32-90
Verwaltung des Gesundheitsparks
09971-200 32-10

Indikationen für die Therapeutische Apherese
Diese Indikationen sind als Heil-und Behandlungsversuche (i.S. der Ultima ratio) zu verstehen.

- Alzheimer Demenz Syndrom (Pathogenese s.u.)
- Aerotoxisches Syndrom (Pathogenese s.u.)
- Belastungen mit Schwermetallen, Lösemitteln und anderen Umweltgiften, die zu schweren Krankheitsbildern aus dem Bereich der Autoimmunkrankheiten und/oder Nervenkrankheiten und/oder Hautkrankheiten führen (z.B. Aerotoxisches Syndrom, Fibromyalgie, blasenbildende Hautkrankheiten, toxische Nervenschäden, Nierenschäden, MCS, CFS, Ciguateravergiftung, Parkinson und Demenz Syndrome)
- Borreliose als Spätborreliose mit schweren Krankheitsverläufen, die konservativ nicht mehr beherrschbar sind (CFS/ Guillain-Barre Syndrom refraktär auf Immunglobulintherapie/ schwere therapierefraktäre Autoimmunerkrankungen, wie Rheuma, Systemkollagenosen, Lupuskrankheiten, Cardiomyopathien auf der Basis nachgewiesener Autoantikörper gegen das Herz bei Borreliosekrankheit)
- Chronisches Müdigkeits-Syndrom (CFS = chronic Fatigue syndrome)
- Chronische Hepatitis C (in Japan Kassenleistung)
- Fibromyalgie-Syndrom
- Hypertonie (Bluthochdruck) arteriell- alpha1 und/oder Angiotensin 1 Antikörper positiver Nachweis- keine oder nur schwere Behandelbarkeit mit herkömmlicher Pharmakotherapie
- Hyperbilirubinämien bei schweren angeborenen Stoffwechselerkrankungen der Leber mit drohender Gehirnschädigung
- Multiples Chemikalien Hypersensitivitäts-Syndrom (MCS)
- Multiple Sklerose (nach der Studienlage der Kanadisch-Amerikanischen Apheresegesellschaft)

Weitere Informationen zu dieser Therapieform erhalten Sie hier:
http://www.apheresis-research.de
http://www.dgfn.eu/
http://www.worldapheresis.org

Im Internet: http://www.gesundheitspark-cham.de/leistungsspektrum-apherese
In Facebook: https://www.facebook.com/Gesundheitspark.Cham

Dr.med. Hans Peter Donate
Auf der Schanze 1, 93413 Cham
Telefon & Fax: 09971 843634

Dr.med. Wafig Mashini, Adolf Schmelzer Straße 18, 93055 Regensburg,
Tel.: 09 41 / 79 53 93, Fax: 09 41 / 7 95 74 48
E-Mail: W.J.Mashini(at)T-Online.de

Spezialklinik Neukirkchen, Akutklinik zur Behandlung von Allergien, Haut- und Umweltkrankheiten, Krankenhausstr. 9, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut
Ärztl. Direktor: Dr. med. (IMF) L. Ressler-Antal
Telefon: 0 99 47 / 28-0, Fax: 0 99 47 / 28-1 09
E-Mail: info(at)allergieklinik.de
Internet: http://www.spezialklinik-neukirchen

Dr. Herbert Noppeney, Arzt, Innere Medizin, Hessenstr. 2, 95448 Bayreuth,
Tel.: 09 21 / 6 62 02, Fax: 09 21 / 5 71 65
E-Mail: noppeney(at)t-online.de
Internet: http://www.noppeney.de

Dr.med. Peter Ohnsorge, HNO-Arzt, Allergologie, Umweltmedizin
Juliuspromenade 54, 97070 Wuerzburg;
Tel.: 09 31 / 32 25 00, Fax: 09 31/ 57 31 31
Internet: http://www.ohnsorge.de

Dr. Maria Bronisch, Arzt, Toxikologie, Stadtfreiheit 6, 99094 Erfurt,
Tel.: 03 61 / 2 25 86 59, Fax: 03 61 / 7 41 21 88
E-Mail: Bronisch(at)ark.ef.uni-jena.de

Ärzte Ausland
Dr. med. Roman Nicolo Lietha, Zürcherstrasse 146, 8640 Rapperswil (Schweiz),
Tel.: 0 55 / 2 10 24 49, Fax: 0 55 / 2 10 70 45
E-Mail: applbiol(at)access.ch
Internet: http://www.romanlietha@gmx.net

Institute
Zentrum für Arbeits- und Umwelt-Medizin e.V., Umweltmedizinische Ambulanz, Clearingstelle für Umweltvorsorge und Gesundheitsschutz, Möllendorfstr. 9, 10367 Berlin
Tel.: 0 30 / 5 50 93 44, Fax: 0 30 / 5 50 66 67

WENDEPUNKT Institut für ganzheitliche Weiterbildung und Gesundheit, Hauptstraße 8, 25782 Tellingstedt,
Tel.: 0 48 38 / 78 11 79, Fax: 0 48 38 / 78 10 30
E-Mail: info(at)wendepunkt-tellingstedt.de
Internet: www.wendepunkt-tellingstedt.de

Mensch und Natur e. V., Institut für, Obere Str. 41, 27283 Verden/Aller
Tel.: 04231/819 28

Institut für Umweltkrankheiten , (IfU), Im Kurpark 1, 34308 Bad Emstal
Arzt: Klaus Runow
Tel.: 0 56 24 / 80 61, Fax: 0 56 24 / 86 95
Internet: http://www.ifu.org // http://www.umweltmedizin.org/

Institut für Naturheilverfahren e. V. Uferstr. 4, 35037 Marburg
Tel.: 0 64 21 / 6 11 40 Fax: 0 64 21 / 68 25 81
Bremer Umweltinstitut, Institut für angewandte Immunologie und Umweltmedizin, Duisburger Str. 7, 40477 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 94 92 92 0, Fax: 02 11 / 94 92 92 8
Internet: http://www.bremen.de

Zentrum zur Dokumentation von Naturheilverfahren (ZDN), Hufelandstr. 56, 45147 Essen

UPI Umwelt- und Prognose-Institut e.V., Handschuhsheimer Landstraße 118 a, 69121 Heidelberg
Tel.: 0 62 21 / 47 35 00 und 45 50 55, Fax : 0 62 21 / 45 50 56,
E-Mail, Internet: http://www.upi-institut.de

Umweltinstitut Stuttgart, Priv. Institut für Innenraumdiagnostik, Herdweg 14, 70174 Stuttgart
Tel.: 07 11 / 1 62 72-43
E-Mail: stuttgart(at)uis.de
Internet: http://www.uis.de

Öko-Institut e. V., Postfach 6226, 79038 Freiburg i. Br.
Tel.: 07 61 / 47 30 31, Fax: 07 61 / 47 54 37

Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene, Klinikum der Albert-Ludwigs-Universität,
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg
Tel.: 07 61 / 2 70-54 69/70/71, Fax: 07 61 / 2 70-54 85

Umweltinstitut München, Schwere-Reiter-Str. 35/1b, 80797 München
Tel.: 0 89 / 30 77 49-0, Fax: 0 89 / 30 77 49-20
E-Mail: info(at)umweltinstitut.org
Internet: www.umweltinstitut.org

Patienten: Allergie
ADIZ Allergie Dokumentations- und Informationszentrum, Burgstr. 12, 33175 Bad Lippspringe, Tel.: 05252/95-45 00 Fax: 05252/95-45 01

Allergie-Verein in Europa, Geschäftsstelle: Marienstr. 57, 99817 Eisenach
Tel.: 03691/21 30 88

Allergiker-und Asthmatikerbund e. V., Hindenburgstr. 110, 41061 Mönchengladbach
Tel.: 02161/183 024, Fax: 02161/208 502

Arb. gem. Allergiekrankes Kind (AAK) e.V., Hilfen für Kinder mit Asthma, Ekzem oder Heuschnupfen, Hauptstr. 29, 35745 Herborn, Tel.: 02772/9287 -30, Fax: -48

Deutsche Hilfsorganisation Allergie und Asthma e.V., Bonusstr. 32, 21079 Hamburg
Tel.: 040/763 13 22, Fax 763 13 39

Kölner Selbsthilfe bei Allergie und Asthma e. V., Postfach 80 10 07, 51010 Köln
Tel.: 02271/928 58, Fax: 02271/912 31

Patienten: Amalgam

Amalgam e.V., Gemeinnütziger Verein Amalgam-Geschädigter, Friedrich-Ebert-Str. 53, 55276 Oppenheim
Tel.: 06133/2364, Fax: 06133/2384

Amalgamvergiftete e. V., Beratungsstelle , Lochhamer Str. 79, 82166 Lochham
Tel.: 089/854 13 01

Amalgamvergiftete, Beratungsstelle für, c/o, U. Kallenborn
Am Bröhling 25, 66265 Heusweiler
Tel.: 0 68 06/842 05

Patienten-Initiative Amalgamgeschädigter Essen e.V. PAIN
Postfach 10 29 23, 45029 Essen
Tel.: 0201 /57 84 43

Patientenverband für Amalgam- und Umweltgeschädigte e.V. (PFAU
Steinstraße 23 - 76133 Karlsruhe
Tel. und Fax: 07 21/38 64 04

Quecksilberkreis München, Rembrandstr. 21a, 81245 München
Tel.: 089/820 12 26

Selbsthilfegruppe AMALGAM c/o SEKIS (Selbsthilfe Kontakt- und Informations- Stelle), Albrecht-Archilles-Str. 65, 10709 Berlin

Zahn 46, Informationsstelle für Amalgam- und Zahnmetallgeschädigter e.V.,
Kölner Straße 131, 53879 Euskirchen
Tel.+Fax: 02251/72 56 3
Internet: http://home.t-online.de/home/zahn46/zahn46.htm

Patienten: Chronisches Müdigkeitssyndrom (CFS)
MCS + CFS-Initiative NRW e.V. (bundesweit)
Postfach 16 01 21, 40564 Düsseldorf
Am Pflanzkamp 60, 40229 Düsseldorf
Tel: 02 11 / 21 87 24, Fax: 02 11 / 212922
E-Mail: mcs-cfs-initiative.nrw(at)t-online.de
Internet: http://home.t-online.de/home/mcs-cfs-initiative.nrw/index.htm

Fatigatio e.V., Förderverein für CFS/CFIDS/ME-Erkrankte
Postfach 41 02 61, 53024 Bonn (frankierten Rückumschlag beilegen)
Internet: http://www.medizin-forum.de/cfs/

Pilzerkrankungen und Chronische Müdigkeit, Selbsthilfegruppe für, Ch. Schröder,
Weskammstr. 11, 12279 Berlin, Tel./Fax: 030/723 18 91
Internet: http://kunden.www.pool.de/cfs+mcs-berlin

Patienten: Frauen

Feministisches Frauen Gesundheits Zentrum e. V., Bamberger Str. 51, 10777 Berlin-Schöneberg
Tel.: 030/213 95 97, Fax: 030/214 19 27

Prof. Dr. Ingrid Gerhard, FÄ für Gynäkologie und Geburtshilfe, Naturheilkunde, Umweltmedizin
Calle Gaviota 25, 38632 Arona, El Palm-Mar, Tenerife, España
ingrid.gerhard(at)gmx.net
Webseite: www.netzwerk-frauengesundheit.com/

Umweltmedizinische Beratungsstelle der Frauenklinik (UBF), St.-Elisabeth-Str. 23, 94315
Straubing
Tel.: 09421/710 16 51, Fax: 09421/710 15 51

Patienten: Hauterkrankungen

Deutscher Neurodermitiker Bund e.V., Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg,
Tel.: 040/23 08 10, Fax: 23 10 08

Deutscher Psoriasis Bund e. V., Oberaltenallee 20a, 22081 Hamburg,
Tel.: 040/22 33 99, Fax: 040/227 09 86

Psoriasis-Forum Berlin, c/o Rolf Blaga
Lübbener Straße 2, 10997 Berlin,
Tel. und Fax: 0 30/61 28 30 90
E-Mail: RolfBlaga(at)gmx.de,
Internet: http://members.xoom.com/cezett/psoweb

IVU e.V. Internationaler Verein für Umwelterkrankte, Vorsitzende Aida Infante
Büro: 61276 Weilrod, Hessenstrasse 7
Tel.und Fax: +49-(0) 6083-9596758
Mail: info (at)ivuev.dorg
Web: www.ivuev.org

Patienten: Holzschutzmittel und Chemikalien / MCS
Arbeitsgruppe der Initiativen "Schadstoffe in den ehemaligen US-Housings in Frankfurt am Main"
c/o Christine Salzmann, Krebsmühle 1, 61440 Oberursel,Tel. u. Fax: 06171/98 39 51
c/o Norbert Dichter, Wilhelm-Busch-Str. 57, 60431 Frankfurt am Main
E-Mail: N.Dichter(at)chemie.uni-frankfurt.de
Internet: http://nodi.home.pages.de

B.I.S.S. Betroffenen Initiative Schadstoffe
Spitzenstraße 10, 60437 Frankfurt am Main
Fax 06101/497666 oder 089/6661763615
E-mail: erothe(at)bigfoot.de oder ecentner(at)bigfoot.de
Internet: http://biss.home.pages.de

Chemikalien- und Holzschutzmittelgeschädigten, SHG der, c/o Maria und Bruno Hennek, Rudolf-Clausius-Str. 4, 97080 Würzburg, Tel.: 0931/936 27

Deutsche Selbsthilfegruppe Chronisches Müdigkeitssyndrom-Immundysfunktion/ MCS e.V., Mühlenstr. 38, 53340 Meckenheim, Tel.: 0 22 25/94 76 73, Fax: 0 22 25/94 76 79

IHG e.V. -Interessengemeinschaft der Holzschutzmittelgeschädigten und IPG -Interessen-gemeinschaft Pyrethroidgeschädigter
Unterstaat 14, 51766 Engelskirchen
Tel.: 0 22 63/90 14 22, Fax: 0 22 63/90 14 23
Internet: http://www.ihg-ev.de/

MCS-Beratung Anneliese Berthold, Bahnhofstr.31, 94486 Osterhofen, Tel.09932/400357 ab 10.00 Uhr

MCS + CFS-Initiative NRW e.V. (bundesweit)
Postfach 16 01 21, 40564 Düsseldorf
Am Pflanzkamp 60, 40229 Düsseldorf
Tel: 02 11 / 21 87 24, Fax: 02 11 / 212922
E-Mail: mcs-cfs-initiative.nrw(at)t-online.de
Internet: http://home.t-online.de/home/mcs-cfs-initiative.nrw/index.htm

Patienten: Kinder

Arbeitskreis Überaktives Kind e. V.
Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
Tel.: 0511/36 32 729, Fax: 0511/36 32 772

Elterninitiative zur Förderung hyperaktiver Kinder
c/o Alexandra Stamp, Nikolastr. 31 84034 Landshut
Tel.: 0871/67 128 ab 19 Uhr

Initiative gegen die Verletzung ökologischer Kinderrechte
Wundtstr. 40, 14057 Berlin
Tel.: 030/325 74 43

Kind und Umwelt e.V. - Kind und Umwelt Magazin (KUM)
Weichselstr. 52, 12045 Berlin
Tel.: 030/624 86 10

Netzwerk "Kinder-Schule-Schadstoffe", Koordination Ingrid Scherrmann,
Internet: http://www.safer-world.org/d/themen/Kinder/kind.htm

Verein zum Schutz der Kinder vor Schadstoffen e. V.
c/o Michael Becker)
Theodor-Körner-Str. 32, 42853 Remscheid
Tel.: 02191/264 70 und 53 780

Patienten: Pilzerkrankungen

Arbeitsgemeinschaft Mykosen, c/o Gemeinschaft Naturheilkunde & Psychologie
Haus am Park, Ludwigstr.21, 61231 Bad Nauheim
Tel.: 0 60 32/89 42, Fax: 0 60 32/89 43
AG Mykosen, Ludwigstraße 21, 61231 Bad Nauheim

Deutsche Candida Hilfe (DCH)
Postfach 670 331, 22343 Hamburg
Selbsthilfegruppe "Candida" im AVE, Marienstr. 57, 99817 Eisenach

Patienten: Umweltmedizin

Arbeits- und Selbsthilfegruppe Umweltkrankheiten, c/o Forschungsgruppe Umweltkrankheiten, Dipl.-Psych. Annette Tutas-Wölling, Krönkampsweg 22, 25474 Ellerbek bei Hamburg
Tel.: 04101/372853, Fax: 04101/372855, E-Mail: tutas(at)globeye.de

Interessengemeinschaft der Umweltgiftgeschädigten
c/o Elfie Sumser, Kemptener Str. 64
86825 Bad Wörrishofen
Tel. und Fax: 0 82 47/33 27 12

Verein für Umwelterkrankte Bredstedt e.V.
Husumer Str. 43, 25821 Bredstedt
Tel.: 0 46 71/93 34 05, Fax: 0 46 71/93 34 09
E-Mail: info)at)umwelterkrankte.de
Internet: http://www.umwelterkrankte.de

Sonstige: Allgemein

Arbeits- und Selbsthilfegruppe Umweltkrankheiten
Hamburg, c/o A. Tutas-Wölling, Tondernweg 23, 25479 Ellerau
Tel.: 04106/76 24 00

Interessengemeinschaft der Umweltgiftgeschädigten
c/o Elfie Sumser, Kemptener Str. 64
86825 Bad Wörrishofen
Tel. und Fax: 0 82 47/33 27 12

Verein für Umwelterkrankte Bredstedt e.V.
Husumer Str. 43, 25821 Bredstedt
Tel.: 0 46 71/93 34 05, Fax: 0 46 71/93 34 09
E-Mail: info(at)umweltkrank-brd.de
Internet: http://www.umweltkrank-brd.de

Sonstige: Umweltorganisationen und Fachverbände

AKU Akademie für Kommunalen Umweltschutz e. V.
Am Kasinopark 2, 49 124 Georgsmarienhütte
Tel.: 05401/82 01 33, Fax: 05401/82 01 40

Allianz Stiftung zum Schutz der Umwelt
Ainmillerstr. 11, 80801 München
Tel.: 089/34 73 84, Fax: 089/34 99 32

Altstoffe e. V., Initiative Umweltrelevante (IUA)
Kennedyallee 93, 60596 Frankfurt
Tel.: 069/63 60 05 u. 63 60 06, Fax: 069/631 43 77

Arbeitsgemeinschaft für Wohn- und Baubiologie e. V.
Wilckenstr. 34, 69120 Heidelberg
Tel.: 07063/67 46, Fax: 06221/47 33 24

Archiv Umweltmedizin / Östl. Ruhrgebiet Bernd Huesmann
Münsterstr. 88, 44145 Dortmund,
Tel.: 0231/81 49 20 und 81 73 03, Fax: 0231/81 49 20

B.A.U.C.H. e.V, Beratung und Analyse - Verein für Umweltchemie e.V., Beratung, Analytik & Gutachten zu Innenraumschadstoffen
Wilsnacker Straße 15, 10559 Berlin
Tel.: 030/394 49 08, Fax: 030/394 73 79

BIFAU Berliner Institut für Analytik und Umweltforschung e. V.
Obentrautstr. 62, 10963 Berlin
Tel.: 030-217 29 02, Fax: 030-216 60 33

BUND, Regionalverband Franken, Blücherstr. 28/1, 74074 Heilbronn
Tel.: 07131/57 33 60

Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V.
Prinz-Albert-Straße 73, 53113 Bonn
Tel.: 02 28/21 40 32, Fax: 02 28/21 40 33
E-mail: 53309(at)germany.net

Fachverband für Asbestsanierung
Kaiser-Wilhelm-Ring 13, 50672 Köln
Tel.: 0221/529841, Fax: 0221/529815

Gesellschaft für Lärmbekämpfung
Theodor-Heuss-Platz 7, 14052 Berlin
Tel.: 030/301 56 44, Fax: 030/301 90 16

Gesellschaft für Umwelt, Gesundheit und Kommunikation e. V.
Auf dem Pützacker 8, 51067 Köln
Tel.: 0221/691 00 74

Global Challenges Network e. V.
Frohschammerstr. 14, 80807 München
Tel.: 089/359 82 46, Fax: 089/359 04 56

Greenpeace e. V.
Vorsetzen 53
20450 Hamburg
Tel.: 040/311 86-0, Fax: 040/311 86 141

Lärmbekämpfung e. V.-Deutscher Arbeitsring
Postfach 30 02 20, 40402 Düsseldorf
Tel.: 0211/48 95 20, Fax: 0211/44 26 34
Bürgertelefon 0211/48 84 99

Ökologie und Landbau Stiftung
Weinstraße Süd 51, 67098 Bad Dürkheim
Tel.: 06322/86 66, Fax: 06322/87 94

Institut für ökologisches Recycling e.V.
Kurfürstenstr. 14, 10785 Berlin
Tel.: 030/262 80 21 u. 262 80 22, Fax: 030/265 03 66

Umweltmedizin
Unabhängiges Nachrichtenbüro für (U.N.U.M.)
Hauptstr. 41, 77694 Kehl,
Tel.: 07851/713 21, Fax: 07851/48 08 10

Sonstige (Verbände & Vereine & Medien)

EUROPEAN ACADEMY FOR ENVIRONMENTAL MEDICINE e. V.
Juliuspromenade 54, 97070 Würzburg, Germany
Phone: +49 (0)931 35 34 830
Fax: +49 (0)931 57 31 31
Email: europaem(at) europaem.de
Managing Chairman: Dr. med. Peter Ohnsorge
Email: ohnsorge(at)europaem.de
Secretary: Gabriele Klein
Email: office(at)europaem.de
Webseite: http://www.europaem.de/2_news.html

AKUT asbl
137, rue de Mühlenbach, L - 2168 Luxembourg

ALMEN
Association Luxembourgeoise de Médicine de l´Environment
2, Rue Lentz, L-5233 Sandweiler

IGUMED Geschäftsstelle, c/o Labor Dr. Fenner & Kollegen
Bergstr. 14, 20095 Hamburg
Tel.: +49 40/30 955 494, Fax: +49 40/30 955 7092
e-mail: info(at)igumed.de
Webseite: http://www.igumed.de/

umwelt - medizin - gesellschaft
Frielinger Str. 31, D - 28215 Bremen
Tel.: +49 - 421 - 364 97 14 und Tel.: +49 - 421 - 498 42 51
Fax: +49 - 421 - 498 42 52
E-mail: info(at)umg-verlag.de
Verantwortlicher: Erik Petersen
Webseite: http://www.umg-verlag.de/umwelt-medizin-gesellschaft/

UmweltRundschau Redaktion
Hessenstrasse 7, 61276 Weilrod
Ansprechpartner: Herr Klaus Fenslau
Telefon: +49 (0) 60.83 / 95.96.746
Telefax: +49 (0) 60.83 / 95.96.747
E-Mail: urmail(at)umweltrundschau.de
Webseite: http://www.umweltrundschau.de/cms/the-news

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.
Voßstraße 3, 69115 Heidelberg
Tel: 06221-138020, Fax: 06221-13 80 220
E-Mail: information(at) biokrebs.de
Webseite: http://www.biokrebs.de/

Ärztinnen und Ärzte für eine gesunde Umwelt AGU
Große Mohrengasse, A-1020 Wien

ASSIMAS - Associazione italiana Medicina Ambiente Salute
Via Padre Mariano da Torino, 49 - 00125 Roma

British Society for Ecological Medicine BSEM, c/o New Medicine Group
PO Box 3AP, London W1A 3AP, United Kingdom

BUND- Bundesgeschäftsstelle
Am Köllnischen Park 1, D - 10179 Berlin

Deutscher Berufsverband der Umweltmediziner e.V. dbu
Siemensstr. 26 a, D-12247 Berlin
Phone: +49 (0)30 - 77 15 484
E-Mail: dbu(at)dbu-online.de
Webseite: http://www.dbu-online.de/
Arztsuche: http://www.dbu-online.de/arztsuche.html

Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin e.V. (GZM)
Geschäftsstelle: Kloppenheimer Str. 10, 68239 Mannheim
Telefon: +49 621 48179730, Telefax: +49 621 473949
E-Mail: gzm(at)gzm.org
Internet: www.gzm.org

Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin e.V. DGUZ
Siemensstr. 26 a, D-12247 Berlin
Phone: +49 (0)30 - 77 15 484

Fundación Alborada CIF G-82051038, Finca El Olivar
E- 28690 Brunete (Madrid)

Health Care Without Harm Europe HCWH
Rumuska 12, CZ-120000 Prague 2

Health & Environment Alliance (formerly EEN EPHA Environment Network)
28 Boulevard Charlemagne, B-1000 Brussels
Direct Line: +32 (0)2 - 234 3645, Fax: +32 (0)2 234 3649

PAN
Nernstweg 32, D-22765 Hamburg
Phone: +49 (0)40 - 39 91 91 00

Accademia di Elettroagopuntura secondo Voll e Medicine non convenzionali
Italy

Arbeitskreis Amalgam im Biochemischen Verein Groß-Berlin e.V.
Friedrichstr. 165, 10117 Berlin-Mitte
Beratung Do. 10-12 Uhr
Tel.: 030/204 45 90

Ärzteverband Deutscher Allergologen
Blumenstr. 14, 63303 Dreieich

Akademie für öffentliches Gesundheitswesen
Auf’m Hennekamp 70, 40225 Düsseldorf
Tel.: 0211/310 96-0, Fax: 0211/310 96-69

Akademie für Umweltmedizin
Postfach 105 329, 69043 Heidelberg
Tel.: 06221/59-20 41, Fax: -20 42

Bremer Umweltinstitut für Analyse und Bewertung von Schadstoffen e. V.
Wielandstr. 25, 28203 Bremen
Tel.: 0421/760 78, Fax: 0421/714 04

Deutscher Berufsverband der Umweltmediziner
Geschäftsstelle, Juliuspromenade 54, 97070 Würzburg
Per Fax: 0931/573131 oder Telefon 0931/573133
Dienstag von 14 bis 17 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
E-Mail: dbu(at)dbu-online.de

Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie (DGUHT)
J.-Zahn-Str. 2a, 97753 Karlstadt
Tel.: 09353/999 73, Fax: 09353/999 75

Deutscher Zentralverein Homöopathischer Ärzte e. V.
Dorotheenstr. 75, 53111 Bonn
Tel.: 0228/63 92 30, Fax: 0228/63 92 70

Deutschsprachige Mykologische Gesellschaft, c/o Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten, Westfälische Wilhelms-Universität, Professor Siegfried Nolting
Von Esmarch-Straße 56, 48149 Münster
Tel.: 0251/836536

Internationale Ges. für Ganzheitliche Zahn-Medizin e.V.
Seckenheimer Hauptstr. 111, 68239 Mannheim
Tel.: 0621/47 64 00, Fax: 0621/47 39 49

Internationale Gesellschaft für Homotoxikologie und antihomotoxische Therapie e. V., Bahnackerstraße. 16, 76532 Baden-Baden
Tel.: 07221/6 32 52

IPPNW - Ärzte in sozialer Verantwortung, Körtestr. 10, 10967 Berlin
Tel.: 030/693 02 44, Fax: 030/693 81 66

Naturforscher und Ärzte e. V., Gesellschaft Deutscher (GDNÄ)
Hauptstr. 5, 53604 Bad Honnef
Tel.: 02224/92 32-37, Fax: 02224/92 32-50

ÖKOLOGISCHER Ärztebund e. V., Bundesgeschäftsstelle
Fedelhören 88, 28203 Bremen
Tel.: 0421/49 84 - 251, Fax: 0421/49 84 - 252
E-Mail: oekologischer.aerztebund(at)t-online.de
Internet: www.bremen.de/info/oekoaerztebund

Umweltmedizin AG, Ärztlicher Arbeitskreis Kiel und Umgebung
Fleethörn 18-24, 24103 Kiel
Tel.: 0431/901 21 20, Fax: 0431/901 21 13

Umweltmedizin und Umweltschutz im Gesundheitswesen (Umgewe)
Mühlweg 24, 94315 Straubing
Tel.: 09421/25 50, Fax: 09421/710 15 51

ALLGEMEINE LINKSAMMLUNG: Patientenorganisationen

Offizielle Homepage der Deutschen Tinnitus-Liga. Wissenswertes rund um das Thema Hören.
Weblink: www.tinnitus-liga.de

Homepage der Deutschen Parodontose-Hilfe. Informationen zu Parodontitis mit Diskussionsforum für Patienten.
Weblink: www.parodontosehilfe.de

Homepage des Forum Natürliche Zahngesundheit e.V.
Gute und umfangreiche Informationen zu allen Themen der biologischen Zahnmedizin.
Weblink: www.forum-nat-zahngesundheit.de

Gesellschaft für Osteopathie
Weblink: www.osteopathie.de

Deutsche Gesellschaft für Kinder-Osteopathie
Weblink: www.kinderosteopathen.de

Naturheilmagazin
Das Ausfklärungsportal für Komplementärmedizin und gesunde Lebensweise
Weblink: www.naturheilmagazin.de

Integrative Zahnheilkunde
Artikel zu komplementären, die zahnmedizinische Konvention ergänzenden, Methoden
Weblink: www.integrative-zahnheilkunde.de

Zahn-Störfelder
Weblink: www.zahnstoerfelder.de

Zahnmetalle
Weblink: www.zahnmetalle.de

Kieferostitis
Weblink: www.kieferostitis.de

Amalgamfüllungen
Weblink: www.amalgamfüllungen.de

Tote Zähne
Weblink: www.totezaehne.de

Informationen zu Bio-Legierungen.
Bedra Dent Biolegierungen orientieren sich konsequent an den Maßstäben ganzheitlicher Zahn-Medizin.
Weblink: www.heimerle-meule.com

Stiftung Herdforschung Rosemarie Mieg
Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Herdforschung in der Zahnheilkunde

Schnelle und unkomplizierte Suche nach medizinischen Stichwörtern.
Weblink: www.medizin.de

Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren
Weblink: www.zaen.org

Gesellschaft für Ganzheitliche Zahn-Medizin Schweiz
Weblink: www.sgzm.ch

Health and Environment Alliance (HEAL
Weblink: www.env-health.org

Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie
Weblink: www.kompetenzinitiative.de

United Nations Environment Programme (UNEP)
Weblink: www.unep.org

Women of Europe for a Common Future (WECF)
Weblink: www.wecf.org

Whistleblower Netzwerk e.V.
Weblink: www.whistleblower-netzwerk.de

KRYPTOPYRROLURIE · Die vergessene Stoffwechselstörung, Hannelore Weizenegger,
Weblink: www.kpu-berlin.de

Informationen zu Amalgam und Quecksilber
Weblink: http://amalgam.de.ki

Bundesverband der Beratungsstellen für Umweltgifte e.V.
Weblink: http://www.bbfu.de

Verein zur Bekämpfung chronischer Infektionskrankheiten e.V.
Weblink: http://www.vbciev.de/

Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft BÖLW
Weblink: www.boelw.de

Odenwälder Interessengemeinschaft für gesundes Leben
Weblink: www.oigl.de
Willkommen bei Gudrun Kaufmann
Weblink www.gudrunkaufmann.de/

Permalink 01:35:25, von Infante Email , 357 Wörter, 79 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Umweltkliniken - sonstige

VERGIFTUNGSZENTRALEN IN DEUTSCHLAND:

Göttingen Giftinformationszentrum-Nord
Georg-August-Universität, Beratung durch ein Ärzteteam aus den Bereichen Pädiatrie, Innere Medizin, Arbeitsmedizin, Psychiatrie/Suchtforschung, Pharmakologie/Toxikologie und einem Chemiker
Robert-Koch-Straße 40, D-37075 Göttingen
Tel.: +49 (0)551 / 19240 (Jedermann) und 38- 3180 (Fachleute)
Fax: +49 (0)551 / 38- 31881
eMail: giznord(at)med.uni-goettingen.de

Giftnotruf Berlin - Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen und Embryonaltoxikologie
Spandauer Damm 130, D-14050 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 19240 (Notfall) und 30686- 711 (allgemeine Anfragen)
Fax: +49 (0)30 / 30686- 721
eMail: berlintox (at)giftnotruf.de

Universitätsklinikum Rudolf Virchow
Abt. Innere Medizin mit Schwerpunkt Nephrologie und Intensivmedizin
Augustenburger Platz 1, D-13353 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 450- 53555 und -53565
Fax: +49 (0)30 / 450- 53915

Bonn - Informationszentrale gegen Vergiftungen
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Zentrum für Kinderheilkunde
Adenauerallee 119, D-53113 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 19240 und 287- 33211
Fax: +49 (0)228 / 287- 3314

Ratgeber für Vergiftungsunfälle
Giftnotruf Erfurt - Giftinformationszentrum der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Nordhäuser Straße 74, D-99089 Erfurt
Tel.: +49 (0)361 / 73073- 0
Fax: +49 (0)361 / 73073- 17

Informationen zu richtigem Verhalten bei Vergiftungen

Freiburg - Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg
Universitätskinderklinik
Mathildenstraße 1, D-79106 Freiburg
Tel.: +49 (0)761 / 19240 (Notfall) und 270- 4360 (für Firmen)
Fax: +49 (0)761 / 270- 4457

Homburg/Saar
Informations- und Beratungszentrum für Vergiftungsfälle
an den Universitätskliniken, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
D-66421 Homburg/Saar
Tel.: +49 (0)6841 / 19240 und 16- 8315
Fax: +49 (0)6841 / 16- 4017

Kassel
Untersuchungs- und Beratungsstelle für Vergiftungen (Labor Dr. Hess und Kollegen)
Karthäuserstraße 3, D-34117 Kassel
Tel.: +49 (0)561 / 9188- 320
Fax: +49 (0)561 / 9188- 199

Leipzig
Toxikologischer Auskunftsdienst
Universitätsklinikum
Härtelstraße 16-18, D-04107 Leipzig
Tel.: +49 (0)341 / 97 24 666

Mainz
Beratungsstelle bei Vergiftungen
Johannes-Gutenberg-Universität, II. Medizinische Klinik und Poliklinik, Klinische Toxikologie
Langenbeckstraße 1, D-55131 Mainz
Tel.: +49 (0)6131 / 19240 und 232467
Fax: +49 (0)6131 / 176605

Mönchengladbach
Toxikologische Untersuchungsstelle (Labor Dr. Stein und Kollegen)
Wallstraße 10, D-41061 Mönchengladbach
Tel.: +49 (0)2161 / 8194- 0
Fax: +49 (0)2161 / 8194- 50

München
Giftnotruf München
Toxikologische Abteilung der II. Medizinischen Klinik rechts der Isar
Ismaninger Straße 22, D-81675 München
Tel.: +49 (0)89 / 19240
Fax: +49 (0)89 / 4140- 2467
Telex: 524404 klire d

Nürnberg
Toxikologische Intensivstation
Klinik für Notfallmedizin und Internistische Intensivmedizin
II. Medizinische Klinik, Städtisches Krankenhaus Nürnberg Nord
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1, 90419 Nürnberg, Haus/Bauteil: 39, Erdgeschoss
Tel.: +49 (0)911 / 398- 2451, -2665 und -2417
Fax: +49 (0)911 / 398- 2999 und -3626

Oberhausen
Mobiles Gegengift-Depot der Berufsfeuerwehr
Brücktorstraße 30, D-46047 Oberhausen
Tel.: +49 (0)208 / 8585- 1 und 19222

Schwandorf
Mobiles Gegengift-Depot der Freiwilligen Feuerwehr
Eltmannsdorfer Straße 30a, D-92421 Schwandorf
Tel.: +49 (0)9431 / 4440

Quelle: http://www.med1.de/Exp.../Arzneimittel/Vergiftungszentralen/

11.01.14

Permalink 11:51:25, von Infante Email , 107 Wörter, Keine Ansichten   German (DE)
Kategorien: Aufrufe/Infos/Spezielles

"Hormonähnliche Stoffe in unserer Umwelt Folgen und Wirkungen - was können wir tun?"

Vorankündigung zu der Veranstaltung:

"Hormonähnliche Stoffe in unserer Umwelt Folgen und Wirkungen - was können wir tun?"

Samstag, den 08. Februar 2014 um 16.00h

Referentinnen:

- Elsa Schnakenberg, Mitfrau im Biochemischen Umweltverein, Heilpraktikerin und Biochemikerin
- Sybille Katherina Schobel, Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Orthomolekulartherapie
- Aida Infante, Ganzheitliche Gesundheitsberaterin, Vorstand des Internationalen Vereins für Umwelterkrankte (IVU e.V.)

Der Eintritt ist frei!!!

Direktlink zum Frauengesundheitszentrum e.V. "Sirona" / Veranstalter: http://www.fgz-sirona.de/hauptnavigation/programm/veranstaltungen/

Links zu den Webseiten der Referentinnen:
Else Schnakenberg: www.else-schnakenberg.de
Sybille Katherina Schobel www.lachesis.de
Aida Infante www.ivuev.de/www.ivuev.org (im Aufbau)/ www.umweltrundschau.de

Permalink 09:58:27, von Infante Email , 138 Wörter, Keine Ansichten   German (DE)
Kategorien: Aufrufe/Infos/Spezielles

Wir machen Landwirtschaft wieder ertragreich, natürlich, nachhaltig und gesünder!

VERANSTALTUNG:
"Wir machen Landwirtschaft wieder ertragreich, natürlich, nachhaltig und gesünder!"

Der Internationale Verein für Umwelterkrankte (IVU e.V.), die Selbsthilfegruppe Vergiftungsfolgeerkrankter "SIVE ULGS" und das Okitalk-Radio "DENK-MAL!" - Team laden gemeinsam ein zum Thema:

"100 % Ertrag = 0 % Pestizide"

REFERENT: Dr. Friedhelm Berger vom UmweltBund
Link: www.umweltbund.de

MODERATION: Okitalk-Radio "DENK-MAL?!"-Team Hanno Krzak und Claudia Weidt-Goldmann

VERANTALTUNGSORT:
"Altes Rathaus Wettesingen" kleiner Gemeinde-Saal (Freiluft-Aussenlift vorhanden) Untere Straße 18
34479 Breuna-WETTESINGEN

VERANSTALTUNGSZEIT: Sonntag, 02.02.2014, von 16.00 h bis ca. 18:00 h
mit anschließender Bürgerdiskussion (bis ca 20.00 h inkl. Pause).

Getränkeverkauf, kleine Speisen können ggf. beim Gastwirt bestellt werden.

!!! DIE VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI !!!

Aus Rücksichtnahme zu Allergikern und Vergiftungserkrankten, wird ausdrücklich um den Verzicht auf Duftstoffe (Deo/Parfum/Duftöl) und Rauch gebeten

!!! Die anschließende Diskussionsrunde mit dem Referenten und den Moderatoren wird sehr erwünscht !!!

:: Nächste Seite >>

Übersicht über neueste Eintragungen nach Datum

In dieser Übersichtsseite bekommen Sie chronologisch die neuesten Beiträge von Verein und unseren Mitglieder angezeigt. Sie können optional direkt eine bestimmte Rubrik wählen, wenn Sie ein Thema interessiert.z.B. Amalgam und Zahnersatzmaterialien,
Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen, Anregungen oder auch konstruktiver Kritik über unsere E-Mailadresse zu kontaktieren.
Herzliche Grüße Ihr Vorstand

| Nächste >

September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Suche

Kategorien

Übersicht über neueste Eintragungen nach Datum

Berichte und Pressemeldungen

Personen-Vorstellung

Ratgeber

Kongresse

Bilder

Termine

Weisheiten

Netzwerk und Linkliste

Förderer

Fachbeiträge

Impressum

TV-Print-Radio-Termine

Mobilfunk - Elektrosmog - Sendefunk - Richtfunk

Suche/Biete z.B. Wohnung usw.

MCS- VERGIFTUNGSERKRANKUNG! Fachbeiträge u.Artikel

pour nos amis francaises

Umweltärzte, Umweltkliniken, Berater, Therapeuten

Sonstige Mitteilungen

TAGEBUCH

GEDENKLISTE - OPFER

RECHT UND GESETZ

NEUSTE WARNUNGEN

Übersicht unserer Büros und ehrenamtl. Büroleiter

PRESSEMELDUNGEN

AUFRUF UND HILFE

AMALGAM , PESTIZIDE

Infos für Gebärdensprachler und GL-Stammtischler

Linkblog

Angehörige von Betroffenen

  • Brigitte Heimer

    Mein Name ist Brigitte Heimer und ich wohne in Frankreich. Weder ich noch meine kleine Tochter sind gesund. Deshalb wurde ich Mitglied im IVU e.V., der mir ein großes Stück weiter half.

    Permalink
  • CLAUDIA WEIDT- GOLDMANN

    claudia weidt-goldmann, vergiftungserkrankte, geboren am 31.03.1964. in den ivu eingetreten, weil er der einzige verein war, der mich nicht nur angerufen hat, mitglieder sammeln wollte und/oder schriften zusandte, sondern die ärmel hochgekrämpelt hat und mir konket mit klinikplatz, aufklärung und beistand geholfen hat.

    ich bin seit dem achten lebensjahr betroffene und wurde früher unwissentlich, später bewußt falsch behandelt und litt immer mehr an den folgeerkrankungen der vergiftungen hauptsächlich durch blei, ddt, phtalanilinsäure, hexachlorid, weichmacher (pak), lösungsmittel. dieses wurde in der spezialklinik neukirchen das erste mal umfassend ursächlich diagnostiziert und behandelt. seit dem kann ich wieder sprechen, laufen, denken, bin weniger schmerzbehaftet. leider ist vermeidung der auslöser nicht immer möglich und somit ist nur eine stabilisierung und linderung, nicht aber heilung zur zeit möglich.

    aus diesem grund arbeite ich beim ivu und in netzwerkforen mit, um betroffene aufzumuntern, diesen weg ebenfalls zu gehen. ich möchte menschen zu multiplikatoren machen für unsere sache. ich möchte durch mein speziellen bedürfnisse den bedarf ankurbeln für gesunde, möglichst natürliche, ökonomisch und ökologisch vertretbare waren und güter und deren produktion.

    beratend bin ich ehrenamtlich als betroffene für betroffene im ivu mit meinem regionalbüro nordhessen-ostwestfalen tätig.

    ein bild und mehr privates zu meiner person gibt es auf meiner eigenen homepage unter den entsprechenden links zu sehen:

    http://www.claudiaweidtgoldmann.de.vu

    ICH ACHTE UND EHRE DIE DEUTSCHE GRAMMATIK UND RECHTSCHREIBUNG, DOCH IST ES FÜR MICH ALS VERGIFTUNGSERKRANKTE INFOLGE VON HIRNSCHÄDIGUNGEN EINFACHER NUR KLEINSCHRIFT ZU VERWENDEN. ICH BITT DIES AUS GESUNDHEITLICHEN GRÜNDEN ZU ENTSCHULDIGEN.

    CWG

    Permalink
  • Der IVU e.V. hat nun sein 4. Aussenbüro

    Der Vorstand des IVU e.V. gibt bekannt, dass er nun sein 4. Aussenbüro eröffnet hat.

    Die anderen Aussenbüros sind bekanntlich in Breuna-Wettesingen,Frankfurt und Brüssel.
    Unser Hauptbüro, welches wie alle anderen Büros ehrenamtlich besetzt ist, befindet sich bekanntermassen in Dillingen-Saar.

    Auch dieses Aussenbüro wird ehrenamtlich geführt.

    Leiterin dieses Büros ist Frau Monika Stenzel. Frau Stenzel ist Gesundheitspädagogin
    und betreibt die Begegnungsstätte ABAYOMI.

    Unser Aussenbüro Nordsaarland/Rheinland-Pfalz hat folgende Adresse

    IVU e.V. - Ehrenamtl. Aussenbüro
    Nordsaarland / Rheinland-Pfalz
    Hubertusstr. 18
    66620 Nonnweiler

    Tel.: 06873 - 66 83 20
    Fax : 06873 - 66 83 26

    E-Mail: abayomi@t-online.de

    Wir, der Vorstand und die Mitglieder des IVU e.V. wünschen unserer neuen Büroleiterin
    einen guten Start, erfolgreiche Arbeit und heissen Sie natürlich auch an dieser Stelle
    herzlich in unserem IVU e.V. willkommen.

    Reinhold Wirth
    Vorsitzender

    Permalink
  • Hurra, wir wachsen weiter......

    Dann will ich mich gleich mal vorstellen und ausdrücklich vorab meinen Dank ausdrücken an Reinhold Wirth und sein Team sowie Dr. Binz, Ionescu und Ressler-Antal mit Frau Melchior, die mir sehr mit Rat und Tat zur Seite standen.

    Ich hoffe, dass die Knappschaft-Bahn-See meinen Aufenthalt in Neukirchen der Kosten wegen zusagt und ich bin voller Hoffnung und freue mich auf diese Chance und ein Kennenlernen von Euch allen persönlich. Mögen viele gute Stunden uns begleiten, aber auch die schweren Stunden uns zusammen schweißen und gemeinsam tragen und schaffen lassen.

    Wie alle MCS´ler habe ich auch Konzentrationsschwierigkeiten und oft auch Schwierigkeiten mit den Augen (PC, Licht, Wetter, Temperatur etc.). Aus diesem Grunde schreibe ich meine Beiträge alle schnell und klein hier, man möge mir verzeihen. Gleichwohl bin ich der Deutschen (guten) Sprache mächtig. Ist also keine Ignoranz.

    Hier nun meine Vorstellung, die ich auch der Einfachheit halber aus meiner Buchvorstellung nehme, ich denke, die beschreibt mein Selbst am besten, da die Beschreibung von mir von einem lieben Menschen in Worte gefaßt wurde und von mir in Schrift umgesetzt hier und in meinen Büchern nachzulesen ist.

    Zur Autorin:

    - mehr zu der Autorin und ihren Büchern finden Sie hier: http://claudiaweidt.de.vu
    Weitere Bücher sind im Werden!

    Zur Autorin und Mutter, zur CFS/MCS/Epilepsie-Patientin und zum Mensch Claudia Weidt-Goldmann (seit 30.05.2008 wieder verheiratet mit ihrem langjährigen Lebensgefährten):

    Mutter, Freundin, Autorin, lebt geschieden im Verbund ihrer Patchworkfamilie in der Nähe ihrer Wahlheimat Kassel.

    Geboren wurde sie am 31.03.1964 im nordhessischen Homberg (Efze) als Tochter eines Gärtners und seiner im eigenen Betrieb mitarbeitenden Frau. Ihre Kindheit verbrachte sie zum größten Teil in ihrem liebevollen Elternhaus und mit den Jungs aus ihrer Straße, später folgte ein Krankenhausaufenthalt von 6 Jahren, mit kurzen, zeitlichen Urlaubsunterbrechungen.In dieser Zeit starb ihre liebste Bezugsperson neben ihren Eltern, die Oma väterlicherseits.

    Claudia litt akut von 1972 bis 1978 an einer recidivierenden, artrithiden colitis ulcerosa urticam, die ihr noch heute gesundheitliche Einschränkungen gebietet und wahrscheinlich der Anfang ihrer heutigen Krankheit/Behinderung CFS/MCS/Epilepsie war.

    Trotzdem schaffte sie den Sprung zum Gymnasium. Es folgte eine Lehre als Zahnarzthelferin und nach Berufsverbot wegen heftigster Hautallergien eine Umschulung bei einer Kreisbehörde als Bürogehilfin.

    Sie arbeitete im Schreibbüro, in der Sachbearbeitung, im Vorzimmer verschiedener Behörden, die zum Land und zum Bund gehören und lernte hier mit Freude den Umgang mit Menschen und dem PC, der sich damals anfing durchzusetzen und ihr heute hilfreiche Dienste beim Schreiben erweist.

    Ihre Arbeit in einem Schwerstbehindertenheim kann sie aus gesundheitlichen Gründen zur Zeit nicht ausführen, sie wurde auf Zeit berentet, auch das Schreiben fällt ihr sehr schwer, doch mit Acrylmalerei und Singen ist es eines der wenigen Hobbys, das sie noch ausüben kann.

    Als Sozialdemokratin möchte sie die Grundwerte der Partei in die Familie und somit in die Gesellschaft tragen, um sie so in die Welt zu tragen, auch wenn sie nicht immer mit der aktuellen Politik konform geht, möchte sie doch das Rädchen im großen Werk bleiben, ohne das es keinen Anstoß und Weiterkommen gibt.

    In der Zeit des Jugoslawienkrieges, ihrem heimlichen Lieblingsland, brachte sie mit dem eigenen Auto dort den Notleidenden Anziehsachen und Schuhe...
    Noch heute kümmert sie sich um Menschen, die ihr nahe stehen.
    ...

    Rolf Goldmann

    Wir wünschen dem IVU.EV allzeit ein gutes Gelingen und sagen ein herzliches Glückauf aus Nordhessen!!!

    Permalink

Betroffene

  • Annegret Beier

    Mein Name ist Annegret Beier, ich wohne in Frankfurt am Main. Auch ich durfte wie so viele andere Menschen nicht gesund bleiben. Dennoch habe ich nicht aufgegeben, sondern kämpfe darum wieder auf die Beine zu kommen.

    Permalink
  • Brigitte Bolte

    Hallo, mein Name ist Brigitte Bolte und ich wohne in Memmingen. Obgleich die Gegend in der ich lebe sehr schön ist, durfte ich dennoch nicht gesund bleiben. Ich freue mich auf einen guten Austausch mit Euch und bin gern für Euch da.

    Permalink
  • Horst Deutsch

    Mein Name ist Horst Deutsch, ich war Lehrer in Saarbrücken und gehöre zu den Umwelterkrankten.

    Permalink
  • Karl Eschmann

    Guten Tag! Mein Name ist Karl Eschmann und ich wohne in Trier. Wie gern würde ich sagen, ich bin gesund. Doch das stimmt leider nicht mehr. Denn ein umgekippter Chemiezug in Trier/Ehrang kostete mich vor Jahren meien Gesundheit.

    Permalink
  • Nora Balabanova

    Hallo, ich bin die Nora, komme aus Bulgarien und wohne in Saarbrücken. Ich bin durch schädliche Umweltfaktoren erkrankt, und gehe meinen Weg durchs Leben trotzdem mit viel Mut und auch Ausdauer. Mein Sonnenschein ist meine Tochter, die ich von Herzen liebe. Sie gab mir die Kraft durch die schlimme Zeit, die hinter mir liegt. Und wenn Ihr Fragen an mich habt, dann stellt sie mir bitte. Denn ich bin gern für Euch da.

    Permalink
  • Regina Eschmann

    Hallo, ich bin Regina Eschmann, die Frau von Karl und wohne wie er selbst in Trier. Auch ich wurde durch die Gifte eines umgekippten Chemiezugs in Trier/Ehrang sehr krank. Und noch heute kämpfe ich vor Gericht um meine Rechte als Mensch.

    Permalink
  • Theo Decker

    Hey, ich bin Theo Decker aus Baumholder. Ich gehöre zu den Umwelterkrankten im Verein und leide seit Jahren an Psoriasis (Schuppenflechte), die ich dann, wenn ich arbeite und im Stress bin ganz besonders schlimm habe.

    Permalink
  • Tor Frederiksen

    Hallo Freunde, ich bin Tor Frederiksen aus Norwegen. Auch ich gehöre zu den Mitgliedern dieses Vereins, und zwar deshalb, weil mich zum einen die Arbeit des IVU e.V. interessiert und zum anderen, weil es hier wie überall Umwelterkrankte gibt.

    Permalink
  • Veronika Bloemers-Ball

    Hey, ich bin Veronika Bloemers-Ball und wohne in Frankfurt am Main. Trotzdem ich selbst auch zu den Umwelterkrankten gehöre meistere ich mein Leben so gut ich das kann. Wenn Ihr Fragen an mich habt, dann stellt sie mir bitte. Denn ich bin für Euch da.

    Permalink

IVU Vereinsmitglieder

  • Berthold Eiffler

    Hallo, ich bin Berthold Eiffler, der Mann von Monika und wohne wie sie in Saarbrücken. Dadurch, dass meine Frau durch schädliche Umweltfaktoren erkrankte ist es mir wichtig diesen Verein zu unterstützen.

    Permalink
  • Ferdinand Schwartz

    Hallo, ich bin Ferdinand Schwartz, Mitglied im IVU e.V. Mir ist es wichtig die Arbeit des Vereins, soweit mir das möglich ist, zu unterstützen. Denn es ist mir ein Herzensanliegen, dass Gesundheit und der Schutz der Umwelt wieder den Stellenwert erhalten, der ihnen zusteht. Darüber hinaus möchte ich, dass meine Familie und ich gesund bleiben dürfen. Also informieren wir uns rechtzeitig, geben aber auch Informationen über die wir verfügen gern an andere weiter.

    Permalink
  • Josef Bretz

    Hallo, ich bin Josef Bretz, 62 Jahre und Rentner. Doch die Erfahrungen, die ich über viele Jahre als Sozialarbeiter beim Gesundheitsamt Saarlouis machen durfte, die bringe ich gern in den IVU e.V. ein. Anläßlich meiner Pensionierung nahm mich der IVU e.V. als Ehrenmitglied in den Verein auf, was für mich ein Geschenk bedeutet, wie ich es nicht jeden Tag erhalten darf.

    Permalink
  • Peter Lehnert

    Öko-Friseur
    Haarpflege mit Naturprodukten

    Haarmode auf die sanfte Art, schonend für Kunde und Natur - der Frisör Peter Lehnert aus dem saarländischen Nalbach zeigt in seinem Salon, wie modernes Hairstyling auch ohne viel Chemie auskommen kann. Er verwendet Naturprodukte mit langer Tradition. Nordafrikanische Wascherde zum Beispiel verspricht mehr Fülle und Halt und empfiehlt sich außerdem für Allergiker, denn sie ist frei von ätherischen Ölen und synthetischen Stoffen. Trockenes und sprödes Haar wird dadurch wieder geschmeidig.

    Auch die von Peter Lehnert eingesetzten Pflanzenfarben basieren auf altem Wissen. Der Griff in die Farbtöpfe der Natur lohnt sich: "Die Farbe ist wesentlich haltbarer als eine chemische Farbe. Wenn man bedenkt, dass die Planzenfarbe eigentlich aus dem Bereich des Teppichfärbens kommt, dann kann man sich vorstellen, welche Haltbarkeit hier erreicht wird", sagt der Coiffeur.

    Nicht jeder Haartraum lässt sich mit Naturprodukten verwirklichen. Doch ganz auf Chemie muß nicht verzichtet werden. Unbedenklich ist etwa eine von "Ökotest" empfohlene Blondierung. Sie wird so aufgetragen, dass sie nicht an die Kopfhaut gelangt.

    Für sehr wichtig hält der Friseur aus Nalbach eine ehrliche Beratung, wünscht sich aber auch vom Kunden mehr Produktbewusstsein: "Nur durch ein verändertes Verbraucherverhalten können wir die Firmen dazu bekommen, ihre Produkte zu ändern", sagt er. "Wir haben zum Beispiel seit 20 Jahren die Diskussion, dass Haarfärben krebserregend sein soll, aber noch keine Veränderung in den Produkten."

    Auch beim Waschen geht der Haarexperte in seinem Salon ungewöhnliche Wege. Nur der Haaransatz wird eingeschäumt. Anschließend spült er das Mittel mit Hilfe einer Flasche aus. So kann er das Wasser fein dosieren und verbraucht davon nur etwa vier Liter pro Wäsche. In einem normalen Frisörgeschäft fließt mindestens die zehnfache Menge.

    Seine Auffassung von schonender Haarpflege in missionarischer Manier zu verbreiten, hält der Saarländer für falsch und sagt, dass er nicht über die Wünsche des Verbrauchers hinweggehen wolle. An einem hält Peter Lehnert fest: Sein jahrelanges Wissen als umweltfreundlicher Frisör will er an andere Kollegen weitergeben. Das Ziel: eine Frisörakademie im Internet. Dort soll eine Datenbank über Inhaltsstoffe aufklären und so den Weg zu einem Salon nach ökologischen Gesichtspunkten erleichtern.

    Permalink

Vorstand

  • Unsere 2. Vorsitzende stellt sich vor

    Hallo,

    ich bin Denise Schneider, geboren 1947 im Département Bas-Rhin. Also in eurer Nachbarschaft in Frankreich. Ich selbst spreche gut Deutsch, da wir eine gemeinsame Kultur haben und ich mich aber auch seit meiner Jugend hier sehr wohl fühle.

    In 1998 kaufte ich ein Haus in den Ardennen, in dem eine besonders starke Belastung durch Schwermetalle entdeckt wurde.

    Den IVU habe ich gefunden, da ich seit dieser Zeit nun ebenfalls durch diese Schwermetalle belastet und erkrankt bin. Ich wohne in direkter Nachbarschaft zu einer Fabrik, in der Altbatterien und Schrott unter Umgehung fast aller relevanten Sicherheitsvorkehrungen verarbeitet werden. Aufgrund meiner eigenen Beobachtungen in den Ardennen habe ich eine extreme Belastung durch mir unerklärliche Umwelterkrankungen nicht nur bei den Tieren, sonderen auch bei den dort wohnenden Menschen entdeckt.

    Da ich wollte, dass diese grausame Wahrheit öffentlich gemacht werden soll, wurde ich 1998 die 1. Vorsitzende einer Umweltinitiative. Da ich selbst nicht von dort stammte und somit eigentlich unbekannt war und nicht einheimisch, konnte ich es wagen , gegen diese Umweltverschmutzung anzukämpfen. Es war ein langer Weg über Studieren von Fachliteratur und die Mitarbeit und Hilfe des IVU und Gleichgesinnten, der Veröffentlichung in verschiedenen Medien und Büchern, um diesen Kampf endlich zu einem für die Bevölkerung , und aber auch die Tierwelt, zu einem glücklichen Ende führen zu können. Der Kassationshof (höchstes Gericht für derlei Fragen in Frankreich) hat unseren Beschwerden Recht gegeben und wir hoffen jetzt nur noch auf die Ausfertigung des entspr. Urteils.

    Es ist ein Elend, die Menschen – vor allem aber Kinder – zu sehen, die mannigfaltige Erkrankungen haben, welche durch Blei, Cadmium, Arsen usw. hervorgerufen werden. Man sieht todesbleiche Gesichter der Kinder, kleinwüchsige Kinder, gehäuft extrem schlechte Zähne und – auch das soll nicht verschwiegen werden - Erkrankungen durch Crétinismus. (total entstellte Menschen)

    Dies und anderes war letztendlich ausschlaggebend dafür, dass ich nicht mehr ruhen wollte , diese Umweltsünden anzuprangern und den Skandal öffentlich zu machen – sehr zum Leidwesen der öffentlichen dortigen Behörden, die dies einfach wissentlich totschwiegen. Ich habe nicht aufgegeben und mich überall sachkundig gemacht – trotz oder vielleicht auch wegen meiner eigenen Umwelterkrankungen, die dort herrührten , und Mensch und Tier krank machten.

    Als wir uns genauer umschauten, fanden wir noch viel mehr Orte in unserem Heimatland, in denen es fast die gleichen Umweltbelastungen gab, genau oder ähnlich wie in den Ardennen.

    Da ich selbst Betroffene war hatte ich keine Angst und keine Bedenken, diese absichtlichen Lügen und Unwahrheiten anzuprangern und die Lügner zu denunzieren. Ich habe mich und meine Mitmenschen nicht in die so weit verbreitete „Psychose-Ecke“ stellen lassen.

    Alleine mit unserer recht kleinen Gruppe haben wir so vieles entdeckt in Frankreich, haben soviel durch Fachinformationen und Hilfe aus dem Ausland (besonders Deutschland) und sehr vieles gelernt über Vergiftungen und Umwelterkrankungen. Das grosse Problem in Frankreich ist dazu auch noch, dass es so gut wie keine Umweltärzte oder Spezialisten gibt , wie z.B. in Deutschland. Unsere Mitstreiter und ich sind unendlich den deutschen Ärzten und Fachleuten dankbar, die uns halfen, den Nachweis zu führen, welcherlei unsere Belastungen sind.

    Ich bin aus gesundheitlichen Gründen seit ca. einem Jahr wieder in Belgien wohnhaft, wo ich früher schon einmal wohnte. Vielleicht finden wir von hier aus auch noch den Rest der ganzen traurigen Wahrheit heraus.

    Mein Mann selbst ist Belgier und an Parkinson erkrankt .Wo genau seine Erkrankung herrührt ist noch nicht erkennbar, seine Ärzte meinen, dass es vom Magen herrühren könnte, da man extremhohe Mengen an Mangan im Harn fand. Auch hier hoffe ich, Hilfe zu finden.

    Als ich per Zufall auf den IVU e.V. aufmerksam wurde, besuchte ich regelmässig dessen Kongresse und fand dort sehr engagierte Mitstreiter und bin nun auch noch zur 2. Vorsitzenden dieses Vereins gewählt worden, was für mich eine sehr grosse Ehre bedeutet.

    Ich hoffe und bitte alle darum , nie müde zu werden und mitzuhelfen, dass Umwelterkrankungen namhaft gemacht und angeprangert werden.

    Für mich selbst hoffe ich, dass ich auch Gleichgesinnte finden kann, die mir – auch persönlich – durch intensiven Austausch von Fakten , Daten oder aber auch durch Aktenabgleiche helfen könnten. Nur so kann unsere Arbeit erfolgreich werden.

    Liebe Mitglieder, ich freue mich sehr, Euch getroffen zu haben. Ich weiß auch dass unsere Leiden manchmal fast nicht mehr ertragbar sind, aber die Hoffnung nie auf auf eine bessereZukunft – vor allem für unsere Kinder , die leider in stetig wachsender Zahl und vor allem immer jünger von Umwelterkrankungen betroffen sind.

    Ich hoffe bei Euch weitere Hilfe zu finden, Helfer zu finden und Mitstreiter, damit wir wenigstens unseren Nachkommen helfen können.

    In diesem Sinne grüße ich Euch alle
    Eure
    Denise Schneider

    Hier auch noch ein Hinweis an alle französisch sprechenden Interessenten, Sie dürfen gerne unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Kontaktieren Sie mich bitte über info@ivuev.org Der 1. Vorsitzende leitet dann Ihr Anliegen an mich weiter.

    Informations ou questions en francais E-Mail s.v.p. à info@ivuev.org merci!

    Permalink

Ärzte, Experten und Gutachter

  • Christian Krippenstapel

    Mein Name ist Christian Krippenstapel, ich bin Chemiker und Mitglied in diesem Verein. Beruflich leite ich das Labor Geo-Lab in Hildesheim. Und außerdem bin ich Mitbegründer des Umweltzentrums in Hildesheim. Sehr gern stelle ich im Rahmen der Vereinstätigkeiten des IVU e.V. mein Wissen und meine Erfahrungen zur Verfügung. Wenn Ihr Fragen an mich habt, dann stellt sie mir bitte. Ihr erreicht mich auf direktem Weg unter http://www.geo-lab.d

    Permalink
  • Dieter Bruckhaus

    Guten Tag! Mein Name ist Dieter Bruckhaus. Ich bin Steuerberater in Dudweiler. Ich mache die Buchprüfung des Vereins und unterstütze ihn, wenn Rat und Tat gebraucht wird. Ich bin für den IVU e.V. da weil ich selbst gesund bleiben möchte und Verständnis für die Not der Betroffenen habe.

    Permalink

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 2

powered by
Besuchen Sie unseren Sponsor

Alle Beiträge und Texte unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Verfasser.

Jegliche Verwertung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung vom verantwortlichen Chefredakteur urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung und für die Verarbeitung mit elektronischen und digitalen Systemen.

Die Rechte aller Bilder von Büchern und anderen Medien liegen soweit nicht anders benannt bei den jeweiligen Verfassern. Jegliche Verwertung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung vom jeweiligen Verfasser urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung und für die Verarbeitung mit elektronischen und digitalen Systemen.